mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 16Bit Timer - Will einfach nicht.


Autor: newbie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich bekomm den 16Bit Timer (Timer1) vom ATmega128 einfach nicht zum 
laufen.

Ziel ist eine Variable Timereinstellung über den OCR- Wert
im Bereich 9...1000
TCCR1B |= (1<<CS11) | (1<<WGM21);    
TIMSK      |=   (1<<OCIE1A);

if( setPeriod < 9)
    setPeriod = 9;

OCR1A  =   setPeriod; // OCR2 = T * (FCPU / prescaler)    

Mit einem 8-Bitter tut es...
TCCR2 |=   (1<<CS11) | (1<<WGM21); //Prescale 8
TIMSK      |=   (1<<OCIE2);

if( setPeriod < 9)
    setPeriod = 9;
OCR2  =   setPeriod; // OCR2 = T * (FCPU / prescaler)

Fehler:
Wenn ich den 16Bit timer benutze, bleibt mein restliches System stehen.
Ich seh einfach nicht den Fehler?? Ist irgend etwas an den Einstellungen 
Falsch??

Gruß

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>TIMSK      |=   (1<<OCIE1A);

Wo ist der dazugehörige Interrupthandler??

Aber wenn du mit OCx den MAX nur begrenzen willst, brauchst du den nicht

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> TCCR1B |= (1<<CS11) | (1<<WGM21);
WGM21 gehört zu Timer 2. Bitte bring so was nicht durcheinander. Die 
WGM-Bits des 16-Bit-Timers stehen auf zwei Register verteilt! Es gibt 
auch noch TCCR1A... Blick ins Datenblatt sollte helfen. Was definitiv 
nicht hilft, ist einfaches kopieren von Code für einen 8-Bit-Timer.

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

TCCR1B |= (1<<CS11) | (1<<WGM21);    <--- sollte wohl eher WGM11 sein???

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: newbie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
THX,
jetzt tuts,...

Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.