mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Absauf-Sensor für Elektronik


Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich baue gerade eine Elektronik für die Ansterungs eines 
Gleichstrommotors.
Der Motor wird mitsamt Elektronik in einem wasserdichten Gehäuse 
verbaut.
Die Elektronik wird vergossen.
Nun kann es vorkommen, dass im Fehlerfall Wasser in das Gehäuse kommt.
Daran wird der Motor früher oder später jämmerlich verrecken.
Nun möchte ich erkennen, wenn sich Wasser im Gehäuse befindet. (nur ja 
oder nein)

Eigentlich nicht schwer zu lösen, aber ...

 Ich habe aber mit verschiedenen Problemen zu kämpfen:

    1. Es ist praktisch fast kein Platz mehr da (2 kleine SMD-Bauteile
       gingen evtl. noch (805).
    2. Der Motor steht unter einer Spannung von bis zu 50V und die 50V
       sollen meine Elektronik nicht zerstören (bei Wassereinbruch).
    3. Störstrahlungen vom Motor oder von der PWM-Endstufe sind 
vorhanden

Als Messeingang habe ich 1 AD-Kanal eines uC frei.
Der uC meldet dann den Wassereinbruch über einen Bus nach außen.

Hat jemand enine winzige Idee ???

   Danke für Eure Hilfe !

Autor: bcc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
viell. 2 blanke drähte wenigen mm abstand am tiefsten punkt des gehäuses 
befestigen -> tritt wasser ein, werden die 2 drähte kurzgeschlossen -> 
widerstand ändert sich von unendlich auf XXX kOhm

Autor: bcc (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so mein ich das

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das gibs auch als "Betauungssensor" z.B. in Videorecordern. Auch als 
SMD...

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, vielen Dank für eure Antworten.

Obwohl ich nach SMD-Betauungssensoren gegoogelt habe war leider nix in 
einer kleinen Bauform (1206/0805 o.ä.) dabei. Das wird mir dann wohl 
leider zu groß.

Das mit den zwei bzw. ein Draht gegen Gehäuse mit einem saugenden Medium 
dazwischen wäre evtl. realisierbar. Ich mache am besten mal ein paar 
Tests.

Gruß und Danke
   Benedikt

Autor: bcc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sag bitte bescheid zu welchem ergebniss du gekommen bist :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.