mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Nochmal Überspannungsschutz


Autor: Thomas Oly (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe nochmal kurz ne Frage zum Schutz der Pins gegen Überspannung.

Habe mal in mein Bild ne Z-Diode eingefügt angenommener Wert 6,8 Volt.
Was passiert jetzt wenn eine Stromquelle die 12V/1A liefern kann an
diese Leitung des Pins kommt. Die Z-Diode schaltet gegen Masse durch so
das die Spannung auf 6,8 Volt abfällt. Was ist aber wenn die Z-Diode zu
warm wird und durchbrennt, dann bekommt der Pin doch trotzdem alles ab.
Was wäre hier ne zuverlässige Lösung. Die selbstlöschend ist, das nach
dem Überspannung alles wieder wievor weiterfunktioniert ohne ein
Schutzbauteil auswechseln zu müssen.

Autor: Michael von Gersdorff (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thomas

Bei Signaleingängen genügt ein Vorgeschalteter Widerstand zu Deiner
Diode. Bei Leistungseingängen verwendet man an Stelle  des Widerstandes
selbstrückstellende Sicherungen (Beispiersweise Polyswitch). Als
Zenerdiode sollte man spezielle Tranzorb-Dioden verwenden (sind viel
schneller un können mehr Energie vernichten)

Gruß
Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.