mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Samples bei TI bestellen-Fehlermeldung


Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mich mal bei TI angemeldet und wollte 2 Schaltkreise als 
Samples
bestellen. Darauf hin bekam ich eine Mail, die einen Link auf die 
Anmeldeseite enthielt. Ich konnte mich auch anmelden, aber wenn ich auf
"Sample Request" ging, kam eine Fehlermeldung: Ich müsse meine 
Mail-Adresse
bestätigen. Das tat ich und bekam erneut eine Mail, in der mich der Link 
wieder genau da hin führte, wo ich vorher war: Ich müsse meine 
Mail-Adresse
bestätigen...

An alle anderen Funktionen auf der Seite komme ich ran und werde auch 
mit
den Worten: Welcome XXX begrüßt.

Frage: Geht es Anderen genauso, oder ist nur bei mir "der Wurm drin"?

Ratlos
Paul

Autor: TheMason (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es kann sein das die nur emails von registrierten firmen annehmen.
hatte damals privat über meine firma samples bestellt. kein thema.
gebe dann meine private email an und es ging nicht mehr.
vllt. liegts daran.

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für Deine Antwort. Ich habe meine private Adresse angegeben. Naja,
ist auch nicht so schlimm.

MfG Paul

Autor: Dieter Werner (dds5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul, was suchst Du spezielles von TI?

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Solche "Burschen" suche ich: TPIC6B595
Darauf hat mich in eienem anderen Thread jemand neugierig gemacht. Die
ersetzen einen 74HCT595 mit einem ULN2803 hintendran allein.

MfG Paul

Autor: Stefan Salewski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Porsche funktioniert es mit einer privaten EMail-Adresse leider auch 
nicht. Ich wollte mir drei Samples vom 911 bestellen, aber sie haben 
bisher nicht geantwortet.

Autor: Bernd G. (Firma: LWL flex SSI) (berndg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TI weist darauf hin, daß sie Samples nur an qualifizierte Firmen abgeben 
und auch das nur in gewissen Mengen (obwohl es mir bisher immer sehr 
großzügig erschien). Für Firmen also Top.
Es wird wohl eher an der Angabe einer existierenden Firma hängen, als an 
der Emaille. Meine Firmenemail war bei TI auch bloß eine 
0815-t.online-Kennung.
Bei stangenweiser Bestellung kann ich evtl. liefern, der Disti verkauft 
mir das Zeug auch bloß in Stangen/Rollen oder zehnstückweise bei teuren 
Sachen.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man bei Segor als DIP kaufen, 1,20 pro Stück. Wenn's SMD sein 
muß... wir verarbeiten in der Firma TPIC6595 (ohne "B"), vielleicht läßt 
sich da für ein oder zwei Stück was machen.

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Stefan
>Bei Porsche funktioniert.......

Tränen lachend :-))))

@Bernd
Ja, ich war so naiv zu glauben, daß das auch für einen Privatmann 
klappt.
Natürlich wollte ich keine große Menge, sondern nur 2 Schaltkreise. Ich 
bin
weder verrückt noch unverschämt. ;-)
Das ist hier auch mein Problem, daß man mir nur stangenweise 
Schaltkreise
verkaufen will. Eigentlich dachte ich der Sinn solcher Samples sei:
Firma XX schickt mir ein/zwei Stück. Ich baue eine Schaltung auf. Prima,
geht so. Daraufhin bestelle ich stangenweise. Oder: geht nicht, wie ich 
will: Dann hat der Versuch nichts gekostet und ich habe nicht 
stangenweise Zeug liegen, was für mein Zwecke nicht geht.

@Sebastian
Danke für den Rat. Dort habe ich noch nie bestellt. Wird wohl jetzt das 
erste Mal werden.

MfG Paul

Autor: Bernd G. (Firma: LWL flex SSI) (berndg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Paul,
war nicht so gemeint, ich bin noch mal in mich gegangen und habe in 
meiner Samplesammlung nachgesehen. Dort habe ich gefunden: TPIC6A595NE, 
TPIC6B595N, TPIC6595N. Je ein Stück, alles DIL. Wenn es Dir weiterhilft, 
gib mal deine Koordinaten an. Ich muß Dir die Dinger verschenken, weil 
es Samples sind. Jetzt weißt Du, warum TI keine an privat Samples 
verschickt - die liegen alle schon bei mir!

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul Baumann wrote:

> Ja, ich war so naiv zu glauben, daß das auch für einen Privatmann
> klappt.

Geht im Prinzip auch.  Denk einfach dran, dass du mit einem
Hochschulabschluss ja automatisch ein Ing-Büro hast :-), naja,
die Fragen nach dem Verwendungszweck kann man doch in der Regel
auch irgendwie sinnvoll beantworten.  Ich hatte damit bislang
noch nirgends Probleme, mir mal zwei Muster zukommen zu lassen,
um irgendwas auszuprobieren.  Dabei habe ich nie behauptet, dass
ich irgendwann gedenke, davon Millionenstückzahlen abzunehmen.

Ich habe aber auch schon gehört, dass Adressen wie gmail.com bei
einigen Herstellern nicht mehr ,,beliefert'' werden, weil es
offenbar missbraucht worden ist.  Kann natürlich sein, dass GMX
und web.de da auch irgendwo in einer "blacklist" sind.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
web.de ist in keiner blacklist.
TI ist aber aus gesetzlichen Gründen verpflichtet, ihre Samples nicht an 
Privatleute zu verschicken.

Autor: Stefan Salewski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Autor: Martin (Gast) Datum: 14.02.2008 13:05

>TI ist aber aus gesetzlichen Gründen verpflichtet, ihre Samples nicht an
>Privatleute zu verschicken.

Einer Firma ist es nach Gesetz also verboten, Warenproben an Privatleute 
abzugeben?

Wusste ich noch nicht. Wo kann man das nachlesen?

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Bernd
Ich habe Dir eine PN gesandt.

@Jörg
Ja, ich habe tatsächlich eine Mail_Adresse bei einem großen 
"Kostenlosanbieter" angegeben, weil ich meine "guten" Mailadressen
nicht gerne herausgebe. Ich hatte vor Jahren mal bei Maxim 2 AD-Wandler 
als Samples bestellt, auch mit der "schlechten" Mailadresse und auch als 
Privatmann. Ich bekam die IC's ohne Mühe. Nach ca. einem 1/4 Jahr bekam 
ich eine Mail (auf Englisch), was ich denn mit den Wandlern gebaut 
hätte.

Ich sandte zum Dank ein Foto meiner Platine hin und beschrieb, was die 
Schaltung tut. Seitdem schickt man mir immer sog. Applikations-Notes 
(Datenblätter und Anwendungsvorschläge)für neue IC's per Post zu.

@Martin
Aha. Ich habe dort nämlich wahrheitsgemäß in das Feld Company

"no Company" eingetragen.

(Ich bin doch hier nicht bei der "Fahne"!) :-))

MfG Paul

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul Baumann wrote:
> (Ich bin doch hier nicht bei der "Fahne"!) :-))

Es reicht, wenn man eine hat...

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul Baumann wrote:

> Ja, ich habe tatsächlich eine Mail_Adresse bei einem großen
> "Kostenlosanbieter" angegeben, weil ich meine "guten" Mailadressen
> nicht gerne herausgebe.

Ich erfinde in der Regel für jeden $LIEFERANT eine Mailadresse der
Form $LIEFERANT@$MYDOMAIN. ;-)  Damit kann ich die Dinger problemlos
irgendwann wieder wegwerfen, wenn ich sie mal nicht mehr brauche.

> Ich hatte vor Jahren mal bei Maxim 2 AD-Wandler
> als Samples bestellt, auch mit der "schlechten" Mailadresse und auch als
> Privatmann.

Ja, Maxim ist bekannt für seine Großzügigkeit bei Samples (und für seine
horrenden Lieferzeiten jenseits der 2 Stück...)

> Ich sandte zum Dank ein Foto meiner Platine hin und beschrieb, was die
> Schaltung tut. Seitdem schickt man mir immer sog. Applikations-Notes
> (Datenblätter und Anwendungsvorschläge)für neue IC's per Post zu.

Die bekommen wir doch alle. ;-)  Naja, damit kann ich noch leben, da
geht mir e-at-sy credit viel mehr auf den Keks.  Die Maxim-Schriften
sind ja zumindest nicht völlig uninteressant (anders als der
Kreditmüll).

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Uhu

...dann hieße ich "Don Promillo". Alkoholiker ist kein schöner Beruf!

Stuss jetzt mit dem Lötzinn. ;-)

MfG Paul

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jörg
Ich habe mich in die sog. "Robinson_Liste" eintragen lassen. Seitdem 
schüttet man mich nicht mehr mit Reklame zu.


>horrenden Lieferzeiten jenseits der 2 Stück

Ja, das ist mir dann auch mal passiert. Da habe ich über einen 
"Teilebesorger" hier bei mir im Ort einen ganzen Schwung
Schaltkreise von Dallas (gehört mit Maxim zusammen) bestellt
und das hat 5 Wochen gedauert, bis sie da waren.

MfG Paul

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul Baumann wrote:
> ...dann hieße ich "Don Promillo". Alkoholiker ist kein schöner Beruf!

Also meine hängt im Klo, schon etwas staubig, aber noch bunt...

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul Baumann wrote:

> Schaltkreise von Dallas (gehört mit Maxim zusammen) bestellt
> und das hat 5 Wochen gedauert, bis sie da waren.

Och, das ist noch nichts, dem Vernehmen nach sind bei ,,echten''
Maxims 20 Wochen an der Tagesordnung.

Autor: Michael Wilhelm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Och, das ist noch nichts, dem Vernehmen nach sind bei ,,echten''
>Maxims 20 Wochen an der Tagesordnung.

was denn ja eine Wochenordnung ware.  :-)

MW

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer SMD löten kann, kann auch Haare spalten. ;-)

Mfg Paul

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Stefan Salewski

Es geht um amerikanisches Recht.
TI hat mir mal in einer Email erklärt, dass sie die genaue 
Berufsbezeichnung wegen ihrer Gesetze wissen müssen.

Autor: Dieter Werner (dds5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ... die genaue Berufsbezeichnung wegen ihrer Gesetze wissen müssen.

Genau, sonst könnte sich ja jeder Terrorist samples bestellen und was 
böses damit machen.  ;-)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.