mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Seriellen Konverter (parity even -> none und zurück) gesuch


Autor: geronet (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Leute,

zwei Geräte unterhalten sich per RS232 mit 9600 baud, beide haben 1
Startbit, 8 Datenbits, 1 Stopbit aber der erste sendet/empfängt immer
ein paritybit (gerade) und der andere überhaupt keins. Nun ist das
Problem klar dass keine Kommunikation möglich ist.

Dazu bräuchte ich jetzt einen Konverter(-IC) der in diese Leitung
eingebaut wird und die Daten zwischenspeichert und entweder das
paritybit weglässt oder eins berechnet und mitsendet.

Hab mich schon totgesucht aber nur Konverter für USB/I2C/Parallel
gefunden, nun ist die Frage ob es schon sowas fertig gibt.

Eine Möglichkeit wäre natürlich:

MAX232 <-> UART <-> µC <-> UART <-> MAX232

Ist aber relativ aufwendig und deswegen hoffe ich auf weitere
Vorschläge ;)

Vielen Dank für eure Hilfe,
geronet (linuxforen.de)

Autor: Andreas Jäger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo geronet(?)

nur mal so gefragt:

Was sind das für Geräte, die ein unterschiedliches Protokoll verwenden,
das sich nicht einstellen läßt, und die trotzdem Daten austauschen
sollen? Bist du denn sicher, das die Geräte die übertragenen Daten des
'Gegenübers' überhaupt interpretieren können (mal abgesehen von
Parity)?

Andreas

Autor: Manfred Glahe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eines der beiden Geräte umkonfigurieren.
Geht das nicht, hast Du die Alternative bereits genannt.

MfG  Manfred Glahe

Autor: geronet (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eins der Geräte ist ein Lese/Schreibgerät für tragbare Erkennungschips
und das zweite ist eine C-Control Schaltung.

Beim Lesegerät kann man nur 1 oder 2 stopbits einstellen, bei C-Control
garnichts (ausser die Geschwindigkeit).

Ich denke da hilft wohl nichts anderes als mein Vorschlag..
Ausser es gibt schon ein ähnliches Projekt, das würde natürlich
ungemein helfen.

Vielen Dank für eure Bemühungen,
geronet

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.