mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Petition gegen Bioäthanol


Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://itc.napier.ac.uk/e-Petition/bundestag/view_...

bitte mitmachen, wer will. Und weiterleiten.
Keine Polemik, ob sinnvoll oder nicht.

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Getan.

Mein Auto soll sich nicht den Magen verderben.

MfG Paul

Autor: E85-Fan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für Bioethanol! Ich will nicht mehr für 1,40 mit steigender Tendenz 
tanken!!!!

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn das ein Beitrag zur Förderung der Volksgesundheit wäre, wäre ich ja 
dafür, aber dieser 'Bio'-Wahn ist nur dazu da, die Lebensmittelpreise in 
ähnliche Höhen, wie die Energiepreise zu jagen und den letzten Refugien 
einigermaßen unberührter Natur auch noch den Garaus zu machen.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und du glaubst wirklich, das wäre dann billiger?
Träum weiter.
Was wir im Moment erleben, ist eine Kopplungs der Nahrungsmittelpreise 
an den Ölpreis. Den Bauern kann man es nicht verdenken - die bauen das 
an an, was auf ihren Böden wächst und das meiste Geld abwirft.
Bioethanol wird immer fast genauso teuer gehandelt werden wie 
Ölprodukte. Nur zahlen wir die Zeche doppelt, an der Tankstelle und im 
Lebensmittelladen. Und über die vielgerühmte "Ökobilanz" dieser 
Kraftstoffe kannst du dich, falls es dich interessiert, ganz schnell 
selber schlau machen.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ups, (fast) gleichzeitig.
War natürlich ne Antwort an den seltsamen E85er. Erinnert mich irgendwie 
an einen Farbstoff.

Autor: Thomas B. (yahp) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
E85-Fan wrote:
> Für Bioethanol! Ich will nicht mehr für 1,40 mit steigender Tendenz
> tanken!!!!

Genau, Scheiss auf tropische Wälder. Landwirtschaftliche Nutzfläche, 
egal. Stickstoffdünger und deren Produktion mit imensem Energiebedarf, 
Blödsinn.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
crazy horse wrote:
> ups, (fast) gleichzeitig.
> War natürlich ne Antwort an den seltsamen E85er. Erinnert mich irgendwie
> an einen Farbstoff.

Mich eher an E605...

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was soll denn das Gejammer über Lebensmittelpreise in Deutschland?

Niergends in der EU sind die Lebensmittel so billig wie in Deutschland. 
Die Deutschen fressen jeden Dreck, den ihnen die Industrie auftischt. 
Hauptsache billig. Qualität, nein Danke.

Autor: Dr.Seltsam (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja - letztlich kann man dieser Entwicklung weder zustimmen, noch 
widersprechen: Einerseits ist Bio-Ethanol als nachwachsender Rohstoff 
prinzipiell sinnvoll - soweit die Theorie, nur sieht die Praxis 
(Traktoren fahren mit Diesel aus Erdöl, die weitere Verarbeitung der 
Pflanzen erfodert Strom) recht gegensätzlich aus.
Besonders dreist finde ich allerdings den Etikettenschwindel der in dem 
Begriff "Bio"-Ethanol besteht, denn tatsächlich wird ja zu dessen 
Gewinnung konvetionelle statt biologische Landwirtschaft betrieben (zu 
der sogar noch Wälder gerodet werden), so dass dieses besondere Attribut 
ökologisch und gesund produzierter Nahrungsmittel hier eigentlich 
vollkommen fehl am Platz ist.



Gruß
Dr.Seltsam

Autor: Markus Burrer (Firma: Embedit Mikrocontrollertechnik) (_mb_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Endlich mal was gescheites. Biokraftstoff, für den andere Ressourcen 
geopfert werden müssen, ist scheiße.

Wenn überhaupt dann aus Bioabfällen oder ähnlichem

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

Seit wann denken die Politiker ans Volk? ausgenommen im Wahlk(r)ampf.
Wann wurde in den letzten 10 Jahren ein Gesetzt entwurfen was nur 
vorteile für das gemeine Volk brachte.

Früher wurden Autoradios entwendet, dann Airbags, dann Sitze und bald 
werden nur noch der Tankdeckel geknackt.

Das ist das gleiche spiel wie mit schwenk von Verbleit auf Bleifrei 
Benzin.


Also: Save Oil Burn Nitro

Autor: vornüber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gut, dass man noch kein Bio-Öl aus Fleisch gewinnt.
Denn sonst würden die billigen leckeren Würstel aus dem Discounter 
nebenan plötzlich mehr kosten als mein neues GameBoy-Spiel 
"Massenschlachter Teil 27".
Grundnahrungsmittel dürfen eben in Deutschland nichts kosten...

Guten Appetit!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.