mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik EMV-Vorschaltfilter (Adapterbox)


Autor: EMV (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wir haben Probleme mit einer Anlage in der Produktion. Die Ursache liegt 
wohl daran, dass das 400V/230V-Versorgungsnetz ziemliche Störungen hat 
(Motoren, Wechselrichter etc.).

Kennt jemand eine Adapterbox, die zwischen Steckdose (230VAC) und Gerät 
geschaltet werden kann. Die Box soll Netzstörungen eliminieren 
(EMV-Filter -> Trenntrafo -> EMV-Filter). Der Laststrom ist ca. 1A.

Außer Einbaufilter und Netzdosen mit integrierten Filtern habe ich noch 
nichts gefunden (Lieferant).

Danke für Eure Tipps.

Autor: Topentwickler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es nützt u.U. nichts wenn zwischen Netzfilter und dem zu schützenden 
Gerät noch (unabgeschirmtes) Kabel ist.
Ein Netzfilter gehört IN das zu schützende Gerät.

Autor: EMV (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ein Netzfilter gehört IN das zu schützende Gerät.

Der Hersteller hat bereits einen Netzfilter integriert. Doch dieser 
reicht wohl nicht aus, da die vielen Wechselrichter zu stark stören.
Wir wollen nun testen, ob es wirklich an unserem Netz liegt.

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würd mal bei den Audio-Freaks schauen, die bauen die aufwändigsten 
Filter, um noch mehr Hörgenuss zu haben. Und da gibt es bestimmt auch 
fertige Geräte. Also entweder mal zum nächsten High-End-Audio-Händler 
oder im Netz nach entsprechenden Online-Shops suchen.

Die Lösung mit Trenntrafo wäre schon sehr speziell, da würde ich ggf. 
erstmal auf einen separaten Trenntrafo zurückgreifen.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: EMV (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Christoph für die Info.

In der Anlage ist bereits ein IEC-Steckfilter von Schaffner integriert. 
Habe bei Schaffner schon vorher geschaut und kein Adapter gefunden. Was 
mich wundert ist, dass es so eine einfache Box nicht gibt. Zur Not muss 
man selber was zusammen bauen.

Autor: Topentwickler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Was mich wundert ist, dass es so eine einfache Box nicht gibt.

Das wäre auch unsinnig. Das Ausgangskabel der Box würde Störungen 
einfangen, da nützt es nichts wenn du vorher was raus filterst.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja das wäre unprofessionell. Man findet gelegentlich EMV-Funkenstörsets 
für Funkamateure oder CB-Funker, die beim Nachbarn Störungen 
verursachen. Das dient aber mehr dem Ausprobieren, wo eine Verbesserung 
möglich wäre.
Stichwort "Mantelwellen" führt aber eher zu Antennen-Entstörmaßnahmen, 
"Blitzschutz" auch.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.