mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Der Offizieller Kätzchen Thread


Autor: Kitty (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Kätzchen sind süß. Jeder mag sie.
Also postet hier eure schönsten Kätzchen-Bilder!

MfG
Kitty

Autor: Kitty-Fan (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin mal so frei und mache den Anfang.

Autor: M. H. (zebrafalke02)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie süüüß!

Autor: Nasa Hasa (Gast)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
>Kätzchen sind süß. Jeder mag sie.

Ich hasse Katzen ... !

Autor: Maxim S. (maxim) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Der mag auch Kätzchen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
.                         .

Autor: nico26plus1 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
................................................

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist unser Kater... der hat manchmal echt die Ruhe weg ;)

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Littel Borg :P

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ist zwar schon alt, passt aber ganz gut hier rein.

Autor: Jurij G. (jtr)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Kitty wrote:
> Kätzchen sind süß. Jeder mag sie.

Aber nur wenn sie richtig zubereitet sind!

Autor: flyingwolf (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
... wie war das doch gleich im Chinarestaurant   Paan  Zeer ...
 nicht kochen ... dünsten! Das ist ein Temperaturunterschied von 
mindestens 40 Grad ...

Autor: Blob! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>... wie war das doch gleich im Chinarestaurant   Paan  Zeer ...
> nicht kochen ... dünsten! Das ist ein Temperaturunterschied von
>mindestens 40 Grad ...

LOL - das fiel mir auch sofort zum Thema ein! ^^

Autor: Gasty (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
I like kitty.

Autor: Gast (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
...................................

Autor: Bernhard (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...

Autor: Der Albi (der-albi)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich mal bei jemandem als Avatarbild in einem Forum gefunden und 
gleich gespeichert :-)

(Anklicken... dann wirds auch ein sinnvolles bild)

Autor: zomby (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Maxim S. (maxim) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
süße Kätzchen ...

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: i see what you did there (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gallery button plz

Autor: i see what you did there (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pew Pew!

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Beitrag zu Tierliebe

http://www.starstore.com/acatalog/Carwoman_prowl_L.jpg

Miauuuuuu!!!!

SCNR
Falk

P.S. Ich bin aber auch gut zu Vögeln!

http://www.free-computer-wallpapers.com/pictures/a...

P.P.S. Welche Drogen waren da wieder im Spiel, um in DIESEM Forum SO 
EINEN Thread aufzumachen?

Autor: mew (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
He Falk!
Jaaaaaaa!
Die Art von Kätzchen sind hier natürlich auch gerne gesehen!
scnr

Autor: Kitty (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber richte Kätzchen sind natürlich besser.

Autor: Anonymous (Gast)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
@Falk Brunner:
Wieso Drogen? Das hier ist doch das Offtopic Forum.

Autor: Anonymous (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
OMG, hovercat!

Autor: Scatman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Katze ist Gold wert!
Sie verhindert, dass die Hunde ins Bett kommen :-)

Autor: Fred (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kawaii

Autor: Fred S. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hai, sou desu

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles für die Katz...

Autor: mitgelesen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vorsicht Leute!

Mit so einem Thread animiert ihr auch Forenfremde hier Bilder 
einzustellen, die möglicherweise nicht lizenziert sind! Das könnte 
Andreas Schwarz schnell eine saftige Abmahnung einbringen, für die dann 
keiner die Verantwortung übernimmt. Zweifelhafte Bilder sollten die Mods 
hier besser löschen.

Vor kurzem wurde ein Fall bekannt, wo mit manipulierten google Einträgen 
Kochrezepte und insbesondere Obstbilder immer ganz vorne in 
Trefferlisten bei Stichwortsuche (nicht nur zu Kochrezepten, sondern 
sogar zu Fragen der Ernährung) erscheinen, damit diese Bilder dann 
möglichst oft in Foren in Diskussionen Verwendung finden. Hinter diesen 
Bildern steckt ein Anwalt, der SOFORT OHNE VORWARNUNG abmahnt, wenn er 
eines dieser Bilder in Foren wiederentdeckt. Ein Abgemahnter wehrte sich 
.. fühlte sich über den Tisch gezogen .. zog vor Gericht .. und .. 
VERLOR! Der Anwalt klagt nämlich grundsätzlich am Hamburger Landgericht 
und dort entscheidet man quasi IMMER PRO Abmahnung und GEGEN Kläger die 
sich wehren.

Sein Kitty-Bild kann man auch mal in die "übliche" Diskussion zwischen 
Bauteilen, Platinen u. dergleichen zur Auflockerung platzieren.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> SOFORT OHNE VORWARNUNG

Die Abmahnung ist die - kostenpflichtige - Vorwarnung. Nichtunterwerfung 
hat dann meist ein Gerichtsverfahren zur Folge...

Autor: Mike J. (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Wie will kann ich nachprüfen ob ein Bild verwendet werden kann?
Muss auf dem Bild dann nicht irgend ein Hinweis/Markenzeichen oder 
ähnliches sein?

Autor: mitgelesen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wie will kann ich nachprüfen ob ein Bild verwendet werden kann?
>Muss auf dem Bild dann nicht irgend ein Hinweis/Markenzeichen oder
>ähnliches sein?

NEIN! Auf der sicheren Seite bist du nur dann, wenn du Bilder 
verwendest, die du selbst hergestellt hast. Jedwede Verwendung von 
anderen Bildern bedeutet eine potentielle Verletzung von Urheberrechten. 
Besonders gefährlich sind Bilder, die auf Webseiten "frei" zum eigenen 
Gebrauch angeboten werden. Frei heißt nämlich dort nur im privaten 
Rahmen und NIEMALS auf öffentlichen Webseiten. Anders gesagt, wenn du 
ein Online Bild stellst, dass du nicht selbst gemacht hast, dann 
brauchst du ZWINGEND eine Erlaubnis oder Lizenz des Urhebers (falls du 
ihn nicht kennst, dann FINGER WEG!).

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo aber ne Wasserzeichen reicht hab ich auf allen meinen Bildern 
unsichtbar macht mein Server automatisch.

Allerdings ist mir das völlig Schnuppe geht ehr darum das kein er meine 
Bilder als seine eigenen benutzt bei Schaltungen z.b.

Autor: mitgelesen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so sollte es heißen

Anders gesagt, wenn du ein Bild online stellst, dass du nicht selbst 
gemacht hast, dann brauchst du ZWINGEND eine Erlaubnis oder Lizenz des 
Urhebers (falls du ihn nicht kennst, dann FINGER WEG!).

Autor: mitgelesen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für eine Abmahnung bedarf es keines Wasserzeichens. Wenn der Urheber ein 
Bild ausmacht, das identisch mit dem Seinen ist, dann kann er abmahnen. 
Im Zweifel wird dann das Gericht eine Klärung herbeiführen.

Autor: Kritik (Gast)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Das deutsche Urheberrecht ist viel zu streng. Ich finde, Sachen die man 
sowieso kostenlos bekommen kann, sollte man auch kostenlos weitergeben 
dürfen. Wie seht ihr das?

Autor: G. L. (glt)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Kritik wrote:
> Das deutsche Urheberrecht ist viel zu streng. Ich finde, Sachen die man
> sowieso kostenlos bekommen kann, sollte man auch kostenlos weitergeben
> dürfen. Wie seht ihr das?

Ziemlich ähnlich - wenn ich nicht will, dass andere das Zeugs verwerten 
- warum zur Hölle stelle ich das dann online und behalts nicht gleich 
für mich.

Andererseits haben Leute auch keine Hemmungen sich mit fremden Federn zu 
schmücken anstatt dem Urheber zumindest den Achtungserfolg auch zu 
gönnen.

Winkt Geld, kommt die Gier - ist halt menschlich.

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Sehe ich auch so. Was macht es für einen Unterschied ob man ein Bild von 
der Seite des Autors kostenlos runterlädt oder über ein Forum kostenlos 
runterlädt? Kommt doch das gleiche bei raus: Man hat das Bild kostenlos 
heruntergeladen. Und wer Angst hat, dass sich andere mit fremden Federn 
schmücken, kann ja sein Bild signieren.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Kritik wrote:
> Das deutsche Urheberrecht ist viel zu streng. Ich finde, Sachen die man
> sowieso kostenlos bekommen kann, sollte man auch kostenlos weitergeben
> dürfen. Wie seht ihr das?

Dumm nur, daß es auf deine Meinung bei der Bewertung von 
Urheberrechtsfragen nicht die Bohne ankommt...

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
@uhu:
Das ist leider Wahr. Deshalb müssen wir, das Volk, etwas tun, damit sich 
das ändert. Wir müssen die Leute, die sich "Volksvertreter" schimpfen 
von ihrem Thron stoßen und die Sache selbst in die Hand nehmen. Wir 
müssen Taten sprechen lassen um etwas zu verändern.
Aber mal abgesehen davon: Hast du auch eine Meinung dazu, oder lebst du 
nach dem Motto "Die Partei hat immer recht."?

Autor: Bobby (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Leider habe ich kein Kätzchen, sondern nur einen
richtigen Kater (EHK grau, 5kg). Wäre ein Bild von ihm zulässig?
BTW: Er heißt Peter.
Wenn der sich hinter den beiden Hunden versteckt:
ein Bild für die Götter. Leider ist er dann immer
weg, wenn die Digikam gebootet hat.
:-)

Vielleicht sollte ich ihn mal auf den Scanner legen...

Autor: Kitty (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur zu. Erwachsene Katzen sind auch süß.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jupp wrote:
> Aber mal abgesehen davon: Hast du auch eine Meinung dazu, oder lebst du
> nach dem Motto "Die Partei hat immer recht."?

Klar doch, natürlich lebe ich nach dem Motto 'die Partei hat immer 
recht'. Wie könnte es anders sein?

Ich sag' aber nicht, welche Partei ;-)

Autor: Kersten Vollmers (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich finde Muschis auch süess, halte es aber in Sachen Katzen mit meinem 
Idol Alf:

Nur eine tote Katze ist eine gute Katze!

Autor: Bobby (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Erwachsene Katzen sind nicht süß, junge auch nicht.
Das kann durch einfache Geschmacksprobe jederman nachprüfen.
Allerdings verbreiten sie gelegentlich einen gewissen Charme,
vor allem wenn sie hungrig oder müde sind.
Frauen und manchmal auch Männer nennen das dann süß,
obwohl die Katze nur an sich selber denkt, aber naja.

Ihr braucht jetzt nicht zu denken ich würde Katzen hassen.
Genau das Gegenteil ist der Fall. Lediglich das Gemaule
des Katers geht mir auf den Geist, wenn er nämlich zur
Futterzeit vor den Hunden bedient werden will. Das geht
definitiv nicht!!!

Autor: Bobby (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Autor: Kersten Vollmers (Gast)
Datum: 17.02.2008 18:06

>Ich finde Muschis auch süess, halte es aber in Sachen Katzen mit meinem
>Idol Alf:

>Nur eine tote Katze ist eine gute Katze!

Die Katze ist ein Arbeitstier. Hauptaufgabe ist das
fangen von Mäusen. Wer in der Mietskaserne wohnt,
hat das Problem natürlich nicht.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Bobby wrote:
> Allerdings verbreiten sie gelegentlich einen gewissen Charme,
> vor allem wenn sie hungrig oder müde sind.
> Frauen und manchmal auch Männer nennen das dann süß,
> obwohl die Katze nur an sich selber denkt, aber naja.

Das mit dem Charme beruht allerdings auf einem Mißverständnis 
menschlicherseits: Die lieben Tierchen streichen einem nicht etwa aus 
'Liebe' um die Beine, sondern weil sie ihren Kammerdiener mit den 
Duftdrüsen an den Seiten des Kopfes als zu ihrem Revier gehörend 
markieren. Daß sie dabei fröhlich schnurren und furzen, dient nur der 
Verwirrung der Zweibeiner...

Autor: Bernd T. (bastelmensch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jupp wrote:
> @uhu:
> Das ist leider Wahr. Deshalb müssen wir, das Volk, etwas tun, damit sich
> das ändert. Wir müssen die Leute, die sich "Volksvertreter" schimpfen
> von ihrem Thron stoßen und die Sache selbst in die Hand nehmen. Wir
> müssen Taten sprechen lassen um etwas zu verändern.
> Aber mal abgesehen davon: Hast du auch eine Meinung dazu, oder lebst du
> nach dem Motto "Die Partei hat immer recht."?

Nun, da ich zum Volk gehöre, werde ich Dir jetzt mal heftig 
widersprechen!

Das Auto von meinem Nachbarn kann ich mir auch umsonst holen, ebenso den 
Brunnen den er sich im Garten gebaut hat.

Für mich ist es kein Unterschied ob es "Hard" oder "Soft" ist.

Will ich den Rasenmäher vom Nachbarn nutzen, frag ich nach seinem 
Einverständnis und wenn ich Bilder von einer anderen Seite nutzen will, 
dann frage ich auch.

Wo ist das Problem?

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Auch ein schönes Tier:
http://kt48.kf.tu-berlin.de/Lehre/index.php?module...

;-)
MfG Paul

Autor: Timbo (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
ne, halt, hier isses

Autor: Timbo (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
und noch eins

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
hier mein Beitrag zu diesem Thread:
http://www.youtube.com/watch?v=bTlGIN9eD_A

Autor: Outi Outlaw (outlaw)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Mike J. wrote:
> Wie will kann ich nachprüfen ob ein Bild verwendet werden kann?
> Muss auf dem Bild dann nicht irgend ein Hinweis/Markenzeichen oder
> ähnliches sein?

Den fragen, wo Du es her hast ??

Und nein, auf dem Bild muss kein Hinweis zum Urheberrecht vorhanden 
sein, es gilt (Gott sei Dank) automatisch.

Nur weil ich ein Bild im Internet veröffentliche, gebe ich damit noch 
lnge keine Erlaubnis, das sich jeder frei bedienen darf. Soll ja auch 
Leute geben, die richtig Kohle damit machen wollen.

Sorry Leuts aber Eure "kostenlose Mitnahmementalität" ist schon 
furchterregend. Wenn aber z.B. mal so ne Katze in Euren Garten schei**t, 
dann würdet Ihr den Besitzer inkl. Katze lieber gleich lynchen.

Autor: Outi Outlaw (outlaw)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Anderes Beispiel:

Du hockst 3h vor Deiner Katze, bis sie sich endlich der Pose hingibt, 
die Du lange gesucht hast und die Du dann witzig findest.

Da Du natürlich nochmal 3h damit verbracht hast, das Bild soweit 
aufzubereiten, dass es wirklich gut aussieht, möchtest Du natürlich 
(stolz wie Oskar) auch andere daran teilhaben lassen und zeigst Deine 
Muschi auf Deiner Webseite.

**** Schnipp ****

Nun schlenderst Du ca. 2 Monate später durch den Tiernahrungshandel und 
entdeckst Deine Kreation auf einer Katzenfutterdose von der 
"Meinekatzemästeichbissieplatzt GmbH", die scheinbar der Renner unter 
den Katzenfreaks geworden ist.

**** Schnipp ****

Natürlich hast Du voller Zorn die Kanzlei "Wirverklagenallesundjeden & 
Partner" beauftragt, für Dich da noch ein wenig Reichtum herauszuholen.

Was würdest Du jetzt sagen, wenn die Dir mitteilen würden:

"Wieso ?? Wir haben das Bild doch kostenlos bekommen ??" ??

A: Ich Depp habe da einen fiesen Gedankenfehler gehabt
B: Ich gönne der Firma den Millionenerfolg
C: Bullabulla
D: Isch abe gar geine Gatze

Ich denke, das ganze Problem liegt wie immer an der "Festigkeit" der 
"Ware", denn wie so oft sehn die Leute diesen Diebstahl nicht als 
solchen an, da man das Objekt der Begierde ja nicht anfassen kann und ne 
Kopie angeblich dem Eigentümer nix wegnimmt.

Aber weit gefehlt und wegen mir können die Gesetze diesbezüglich noch 
schärfer werden.

Nur wer selbst mal viel Arbeit in eine Sache gesteckt hat, wird verm. 
verstehen, wie beschi**en es ist, wenn jemand diese Arbeit "einfach 
klaut".

Eine kurze Anfrage tut wirklich keinem weh.

Autor: Outi Outlaw (outlaw)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Ach ja, einiges an Schärfe dieser Problematik kann man auch wegnehmen, 
wenn man wenigstens die Quelle angibt, von der man das Bild herhat. Denn 
dann kann einem kaum einer an den karren fahren, wenn damit kein eigener 
Vorteil herausgeschlagen wird.

Autor: haha (Gast)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
@Bernd T.:
Es ging hier um das Urheberrecht von Bildern im Internet und nicht um 
Irgendwelche Rasenmäher. Ich glaube auch kaum, dass dein Nachbar 
Urheberrechte an seinem Rasenmäher hat. Und mit weitergeben ist 
natürlich das kopieren gemeint. Man bist du schwer von Begriff..

Autor: haha (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
@Outi Outlaw:
Ja, super Idee. Was meiste was hier los ist wenn ich ***** als Quelle 
angebe?

Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

jetzt mal mein Senf zum klauen von Bildern: Mich nervt es, dass ich 
irgend ein Witzbild oder was auch immer auf fast jeder Website sehe, 
kurz nach dem es erschienen ist. Dann werden mir ständig von 100ten 
Leuten Links zugeschickt, ob ich das Bild schon gesehen hätte. Man seit 
doch mal selber kreativ und schmückt euch nicht ständig mit der Arbeit 
anderer!
Allerdings finde ich es auch mist, wenn jemand nur Fallen stellt, in die 
dann Internetnutzer tappen sollen, nur das der Fallensteller kräftig 
absahnt, z. B. "kostenlos herunterladen" (teuer nutzen), "MP3-Player nur 
1 €" (aber 4.000 € Versandkosten), "kostenlos am Gewinnspiel teilnehmen" 
(aber 100 € Bearbeitungsgebühr), "ein Klingelton kostenlos" (bei 
Abschluss eines Abbos mit 24 Monaten Mindestlaufzeit und einer 
Grundgebühr von nur 0,000009 k€/sek), "kostenlose Bilder von Obst" 
(kostet aber was, wenn man sie VERWENDEN, nur bei anschauen nichts)
-natürlich alles ganz "durchschaubar" und treffend formuliert auf den 
10.000 AGB, denen man zustimmen muss, bevor man auf die Seite gelangt. 
Natürlich darf man die AGB aus urheberrechtlichen Gründen nicht 
ausdrucken oder speichen, sondern nur  in einem Fenster von 3*3cm direkt 
am Bildschirm lesen, mit einem dunklen Hellgrau als Schriftfarbe auf 
hellem Dunkelgrau.

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Ich liebe Katzen.....

....wenn sie brennend durch den Wald rennen! ;-)

Autor: Peter X. (vielfrass)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Habe dieses Bild von unserer Katze ca. 1993 mit einer Analogen 
Spiegelreflexkamera geknipst. Hatte in dem Jahr so einen Farb! - 
Handscanner gekauft. (für 315 DM als B-Ware bei einem 
Computer-Schrott-Verramscher) Bei dem Teil musste man ganz langsam von 
Hand mit dem Scanner über das Bild fahren, um es zu scannen. Das Bild 
war als PCX gespeichert, habe es eben in JPG umgewandelt.

Habe die Muschi in den Karton gesteckt für das Foto. Die Augen der Katze 
sind weit geöffnet => sie hat Angst. Hab ich damals leider nicht 
gewusst. Tschuldigung an musch musch die jetzt im Katzenhimmel wohnt.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Peter X. wrote:
> Die Augen der Katze sind weit geöffnet => sie hat Angst. Hab ich
> damals leider nicht gewusst.

Halte ich für ein Gerücht. Die guckt ganz aufmerksam und hat die Ohren 
gespitzt. Eine ängstliche Katze sieht anders aus.

Autor: Anonymous (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was lernen wir daraus?
Kollektiver Ziviler Ungehorsam zum Sieg!

Achja, drin während Caturday!

Autor: Anonymous (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Caturday zum Sieg!

Autor: Anonymous (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zwei noch...

Autor: Anonymous (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fertig!

Autor: Markus Burrer (Firma: Embedit Mikrocontrollertechnik) (_mb_)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Zum Thema Bilderklau hier der Bericht von ARD PlusMinus

http://www.daserste.de/mediathek_blank/play.asp?cid=16833

Autor: Gast (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Und dabei dachten Katzen sie wären am obersten Ende der Nahrungskette.

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Peter X. wrote:
> Habe dieses Bild von unserer Katze ca. 1993 mit einer Analogen
> Spiegelreflexkamera geknipst. Hatte in dem Jahr so einen Farb! -
> Handscanner gekauft. (für 315 DM als B-Ware bei einem
> Computer-Schrott-Verramscher) Bei dem Teil musste man ganz langsam von
> Hand mit dem Scanner über das Bild fahren, um es zu scannen. Das Bild
> war als PCX gespeichert, habe es eben in JPG umgewandelt.
>
> Habe die Muschi in den Karton gesteckt für das Foto. Die Augen der Katze
> sind weit geöffnet => sie hat Angst. Hab ich damals leider nicht
> gewusst. Tschuldigung an musch musch die jetzt im Katzenhimmel wohnt.

Denke nicht das sie angst hat meine legt sich freiwillig grundsätzlich 
in die kleinsten Pakete, da wo man eigentlich denkt das sie da nicht 
rein passt.

Autor: DDB (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Als Katzenkenner u. -liebhaber kann ich nur zustimmen, dass die Miez 
einfach nur interessiert guckt.

Ängstliche Katzen haben zwar auch meist ganz große Pupillen, aber legen 
v.a. die Ohren an.

Meinem Vorredner kann ich auch nur zustimmen, dass es erstaunlich ist, 
welche kleinen Verstecke mit sonstwie umständlichen Eintrittsmethoden 
beliebt sein können..

Autor: Tobias Plüss (hubertus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Peter X.:
Sehe ich das richtig, dass deine Katze tatsächlich MUSCHI heisst? :D 
hahaaaa :D
ich mein' ja nur, weil das Foto, welches du gepostet hast, heisst 
"MUSCHI.jpg".... ;))

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Prioritäten setzen...

...

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Hannes, das kann ich aus meiner Sicht nur voll und ganz bestätigen! 
Auf die Dauer sind Regenwürmer und Frösche etwas langweilig...

Aber zwischendurch mal so eine leckere Katze -- mmmmh

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Katzen von Heute wissen doch gar nicht mehr wie das geht... Da wird 
die Maus zu Tode gelutscht und dann liegengelassen.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
*.* wrote:
> Die Katzen von Heute wissen doch gar nicht mehr wie das geht... Da wird
> die Maus zu Tode gelutscht und dann liegengelassen.

Mußt ihr eben was besseres bieten, als nur den ganzen Tag vor der Glotze 
zu schlafen...

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
...

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, lecker...

Autor: Michael K. (kichi)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unser Kater beim Nickerchen (nicht gestellt)

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Unser Kater beim Nickerchen (nicht gestellt)

Das gibt dem Damoklesschwert eine ganz neue Bedeutung (für das was unten 
drin lebt)

Autor: Alexey (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat das was da unten drin lebt zufälligerweise große Löffel? :)

Autor: Michael K. (kichi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alexey wrote:
> Hat das was da unten drin lebt zufälligerweise große Löffel? :)

Ne eher nicht, da wohnt ein Zwerghamster... :)

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael K. wrote:
> Alexey wrote:
>> Hat das was da unten drin lebt zufälligerweise große Löffel? :)
>
> Ne eher nicht, da wohnt ein Zwerghamster... :)

Der Kater träumt von fetten Zwerghamstern... Kann ich bestens verstehen.

Autor: Michael K. (kichi)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
> Der Kater träumt von fetten Zwerghamstern... Kann ich bestens verstehen.

Das kann man wohl so sagen... Wobei: "fett" ist relativ... ;)

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Solche Katzenfernseher sind äußerst beliebt und halten die Viecher - 
ganz im Gegensatz zu den elektronischen Flimmerkisten - bei geistiger 
Gesundheit.

Ich hatte vor Urzeiten mal ein Terrarium mit Zwergmäusen, dessen 
Schmalseiten undurchsichtig waren. Der Kater versuchte immer seitlich an 
der Scheibe vorbei hineinzugreifen.

Autor: Michael K. (kichi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu wrote:
> Solche Katzenfernseher sind äußerst beliebt und halten die Viecher -
> ganz im Gegensatz zu den elektronischen Flimmerkisten - bei geistiger
> Gesundheit.

Das stimmt allerdings. Wobei unsere Miezen ab und an auch ganz gebannt 
vor der Leinwand hocken und zuschauen was da so abgeht. Eine Weile 
zumindest...

Leider hatte der Kater aber auch schon Erfolg: wir hatten von Bekannten 
einen Hamster übernommen, den die nicht mehr wollten und in ein 
Eckaquarium gesetzt (ohne Wasser & ohne Fische, etwa 50cm hoch). 
Irgendwie ist der Hamster nach oben geklettert und durch das Loch für 
Schläuche und Kabel nach draussen entkommen. Das hätte er lieber lassen 
sollen...
Das Endergebnis war etwas skurril: der Kater hing am Hamster und der 
Hamster am Finger meiner Frau.
Wir haben dann erst den Hamster einschläfern lassen und sind 
anschließend ins Krankenhaus...

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael K. wrote:
> Wir haben dann erst den Hamster einschläfern lassen und sind
> anschließend ins Krankenhaus...

Einschläfern? Na ja, das ist zwar 'politisch korrekt', für mich aber 
nicht unbedingt die Methode der Wahl. Da gibts deutlich schnellere 
Methoden um so ein armes Vieh von seinen Leiden zu erlösen.

Autor: Michael K. (kichi)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu wrote:
> Da gibts deutlich schnellere Methoden um so ein armes Vieh von seinen
> Leiden zu erlösen.

Nicht wenn deine Frau Tierarzthelferin ist... ;)
Aber abgesehen davon könnte ich das auch gar nicht...

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Da mir das Löten von SMD-Bauelementen schon sehr schwer fällt, habe ich 
mich entschlossen, einen Kater zu dressieren, der diese Arbeit erledigen 
kann. Das war mit einigen Schwierigkeiten verbunden, denn der Kater 
stammt aus China, spricht kaum und ist auch sonst ziemlich unbeweglich. 
Überdies hat ihn das Spielen mit meinen Enkeln körperlich schon sehr 
mitgenommen.

Ein wenig schreckhaft ist er noch, gestern erschrak er sich vor einer 
Sägezahnspannung auf dem Oszillographenschirm.

Ein solches Haustier kann ich nur empfehlen.

;-)))
MfG Paul

Autor: yyyy (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil Ostern ist.

Nub bastelt schön.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da wird sich der Oster-Dachhas haber freuen...

Autor: Kachel - Heinz (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die arme Katze...

KH

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.