mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DS1337: Rücksetzen der Alarm-Interrupts


Autor: gast1337 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachdem ich das DS1337-Datenblatt hoch und runter gelesen habe und in 
einer eigenen Versuchsschaltung mit dem DS1337 praktisch rumprobiert 
habe, ist mir immer noch nicht ganz klar, wie ich die Alarmausgänge 
(/INTA, /INTB) wieder zurücksetzen kann, nachdem ein Alarm ausgelöst 
wurde.
Anscheinend kennt der DS1337 nur einen "statischen" Alarmmode, d.h. nach 
Zutreffen einer Alarmbedingung (passende Settings im Control-Register 
und Zeitbedingung) wird der Interrupausgang auf low gelegt und bleibt 
auf L bis zum nächsten Reset. Mir ist nicht klar, wie ich den 
Interruptausgang zurücksetzen und den Alarm aktiv lassen bzw. den 
Interruptausgang zurücksetzen und den Alarm deaktivieren kann.
Hat jemand darüber schon mehr herausgefunden?

Autor: Thomas H. (pcexperte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal genau in das Datenblatt da steht folgendes:

Bit 0: Alarm 1 Flag (A1F). A logic 1 in the alarm 1 flag bit indicates 
that the time matched the alarm 1 registers. If the A1IE bit is also 
logic 1, the INTA pin goes low.

>>>A1F is cleared when written to logic 0.

This bit can only be written to logic 0. Attempting to write to logic 1 
leaves the value unchanged.

Gruß
Thomas

Autor: gast1337 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur nochmal zum Bezug zwischen Interruptflags und Interruptausgang:

Tatsächlich wird mit A1F=0 auch der INTA-Ausgang wieder auf 1 gesetzt.

Interessanterweise setzt aber auch A1E=0 INTA wieder auf 1, jedoch nur 
solange, bis A1E=1 gesetzt wird, dann geht INTA wieder auf 0 (es sei 
denn, man hat zwischendurch A1F=0 gesetzt).

Danke nochmal für die Antwort. Ich finde trotzdem, dass das Verhalten 
der Interruptausgänge beim DS1337 im Datenblatt unzureichend beschrieben 
ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.