mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USBprog V3 Probelem, kann keinen µC beschreiben


Autor: Boybotski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein Problem mit dem USBProg, ich kann keinen Controller 
beschreiben.
Als Firmware habe ich die ISP MKII geladen, das hat auch funktioniert. 
Aber wenn ich im AVRStudio den Controller beschreiben will bekomm ich 
immer eine Fehlermeldung: Irgendwas mit ISP Clk überprüfen usw. Die ISP 
Clk steht auf 500kHz und die Clk vom µC beträgt 8MHz.

Außerdem muss man nach jedem Fehler den USBprog vom USB trennen, damit 
er wieder gefunden wird. Sonst kommt die Fehlermeldung, dass er sich 
nicht mit dem Programmer verbinden kann.

Da wir eine Sammelbestellung gemacht haben, konnte ich mehrer USBProgs 
ausbrobieren, bei keinem funktioniert es!

Woran kann es liegen???

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Boybotski wrote:
> immer eine Fehlermeldung: Irgendwas mit ISP Clk überprüfen usw. Die ISP
> Clk steht auf 500kHz und die Clk vom µC beträgt 8MHz.

Das isn Witz, oder?

> Woran kann es liegen???

Ohne vernüftige Fehlerbeschreibung gibts eine vielzahl von 
Möglichkeiten. Ist die USBProg-Firmware schon vorhanden?

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Boybotski wrote:
> ... Clk vom µC beträgt 8MHz.

Weiss das der µC und hält der sich daran?

http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR_Checkl...
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR_Checkl...

Ich würde vom worst-case Fall ausgehen, nämlich dass der µC mit 
Werkseinstellung 1 MHz interner RC-Oszillator schleicht, und dass ich 
zunächst eine ISP-Frequenz < 250 KHz (< 1/4 * 1 MHz) benutzen muss.

Autor: Boybotski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja er weiss es. So wie es aussieht haben wir den Fehler gefunden, es lag 
am STK500. Wenn wir den den Programmer direkt über eine Steckboard mit 
dem µC verbinden, funktioniert das schreiben! :-)

Danke trotzdem für die schnelle Antwort.

Autor: Bomberman (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe auch das Problem mit dem USBProg (siehe Anhang). Ich habe die 
ISP Frequenz bis auf 125kHz runtergestellt, trotzdem kein Erfolg ich 
kann nicht schreiben.
Ob das Lesen funktioniert bin ich mir auch nicht sicher, da theoretisch 
auf dem µC noch ein altes Programm druf sein müsste. Die runtergeladene 
Hex enthält allerdings nur FFF... . ???

Jumper verwende ich nur JP2 für Spannungsversorgung über ISP. Die andere 
sind entfernt.

Autor: Bomberman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh man ich werd wahnsinnig. Auch das SP1 & SP2 für das AVRStudio hat 
nichts gebracht.

Egal ob ich einen ATtiny26 oder Mega16 programmieren will, immer der 
selbe Fehler!

Brauche dringend Hilfe.

Autor: Bomberman (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
FuseBits schreiben geht auch nicht.

Autor: Markus B. (wolframator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab den gleichen Fehler :(

Autor: JÜrgen Grieshofer (Firma: 4CKnowLedge) (psicom) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir wills auch nicht...

Alle ISP Frequenzen abgefahren... keine Reaktion...

Autor: Hutai (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe das selbe Problem, das USBProg Forum kann auch nicht helfen, 
bzw. dort haben viele das gleiche Problem und sind auch ahnungslos!

Hat jemand herausgefunden wo das Problem liegt?

Autor: Mark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei tut's mit dem selben Fehler auch nicht. Was ist denn da los?!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.