mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kühlen von SOT-23 Gehäuse


Autor: Maximus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie würded ihr ein SOT-23 Gehäuse kühlen? Gibts da so kleine, flache 
Kühlkörper zum draufkleben?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Maximus (Gast)

>Wie würded ihr ein SOT-23 Gehäuse kühlen?

Geht sinnvoll nur über breite Kupferflächen, welche ohne Thermal Pads an 
die Pins gehen.

> Gibts da so kleine, flache Kühlkörper zum draufkleben?

Nein, wäre auch mechanisch/thermisch sinnlos. Und SOT-23 ist nicht für 
grosse Leistungen gedacht. AFAIK 250mW max oder so.

MFG
Falk

Autor: Thomas B. (owz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SMD-Kühlkörper gibt es, aber ich glaube nicht für SOT-23.
Ich würde entsprechde Kupferflächen zum Kühlen vorsehen, oder mit mehren 
Vias die Wärme gegen die Versorgungslagen abführen!

MfG Owz

Autor: Maximus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man die Wärme denn gut über grosse Kupferflächen an den beiden 
Versorgungspins abführen? (Es wären ca. 280mW).

Autor: Thomas B. (owz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sollte gehen. Muss du aber im Einzelfall aus rechnen Wärmewiederstand 
von Chip  zum Pin findes du im Datenblatt, und nach einer Formel für 
Kupferflächen müsstestes du mal googlen, hab ich jetzt keine Parat!

MfG Owz

Autor: 6637 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein SOT223 waere die bessere Wahl.

Autor: Maximus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ein SOT223 waere die bessere Wahl.

Ja, nur kann ich den Chip schlecht in ein anderes Gehäuse umbauen.

Autor: 6637 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was isses denn ? Ein Transistor ? Gibt's wie Sand am Meer, in allen 
Gehaeusen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.