mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wieso fliesst Strom zwischen zwei Trafo-getrennten Systemen?


Autor: Denkfehler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich hab da mal ne Anfängerfrage.

Also wenn ich ein System mit Trenntrafo betreibe, dann kann ja von dort 
kein Strom gegen Erde abfliessen, deshalb ist ein Trenntrafo ja auch 
eine gewisse Sicherheit.

Hoffe mal ich hab soweit verstanden.

Wieso kann aber Strom in ein anderes System abfliessen? Zum Beispiel 
wenn ich ein Signal von einem Computer zum andern sende, dann fliesst ja 
ein kleiner Strom vom einen Computer zum andern. Dieser Strom "fehlt" 
dann doch in Computer 1?

Was überleg ich da falsch?

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du brauchst zwei Leitungen. Auf einer fließt der Strom hin, aud der 
anderen zurück.

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Strom fliesst auf der Datenleitung hin und auf der Masseleitung 
wieder zurück. Deshalb braucht es zwei Leitungen, sonst ist das kein 
Stromkreis.
So können z.B. Vögel auf einer Hochspannungsleitung sitzen ohne dass mit 
Strom gefüllt werden.

Autor: Random ... (thorstendb) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"So können z.B. Vögel auf einer Hochspannungsleitung sitzen ohne dass 
mit
Strom gefüllt werden."

Trotzdem "sitzen" die Piepmänner auf 230kV :-)
Sind also "aufgeladen" grins

Hmmm ... ich glaub ein PC NT trennt nicht galvanisch ... das typische 
SNT-problem ...


VG,
/r.

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, und ab und zu können Steckdosen auch undicht sein:

Das sieht man manchmal in alten Häusern, da kommt es vor, dass es unter 
Stechdosen mitten an der Wand manchmal so die Tapete vergilbt ist. Ganz 
klar, da läuft (gelber) Strom aus.

;-)

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Random ... wrote:

> Trotzdem "sitzen" die Piepmänner auf 230kV :-)
> Sind also "aufgeladen" *grins*

Ja, und bevor sie losfliegen, müssen sie den Strom unbedingt wieder 
entladen, weil sie sonst bei Bodenkontakt grilliert würden, oder? ;-)

Im Ernst: Zwar liegen an den Vögeln dann wohl 230kV gegenüber Erde, aber 
das ist eine Spannung und kein Strom.

> Hmmm ... ich glaub ein PC NT trennt nicht galvanisch ... das typische
> SNT-problem ...
>
Das Netzteil sollte galvanisch schon von der Phase trennen. Vielleicht 
meinst Du, dass der Ground (Masse) des PCs geerdet ist. Das kann 
manchmal auch ärgerlich sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.