mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Pin 1 bei SMD ATMEGA2561


Autor: Anja (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich würde gerne für ein kleines Schulprojekt (bin in der 7. Klasse)
den ATMEGA2561 einsetzen. Leider bin ich mir nicht sicher wo Pin 1 ist.

Das Datasheet sagt da wo der Punkt ist...nur leider sind bei mir 3 
Punkte zu sehen. Ich bin ein totaler Neuling in der Elektronikwelt und 
hoffe das mir vielleicht einer von euch weiterhelfen kann.

Ich würde den µC nämlich nur ungerne kaputt machen. ;)

Viele Grüsse

Anja

Autor: Michael Wilhelm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe hier nur einen Mega 64, da sind 2 größere und ein kleiner Punkt 
drauf. Der kleine Punkt kennzeichnet die 1.

MW

Autor: Kai Hofmann (avrickeler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

also: wenn Du die Schift "ATMEGA..." vor Dir hast, ist an der linken 
Chipseite oben der Pin 1, beim kleinsten Punkt (jedenfalls beim 
ATMEGA128). Schau nochmal im Datenblatt von Atmel unter "Pin 
Configuration" nach.

Grüße und viel Erfolg/Spass damit

Kai

Autor: jack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich würde den µC nämlich nur ungerne kaputt machen. ;)

Das wird spätestens bei den ersten Lötversuchen passieren.

Warum ausgerechnet einen solch teuren Baustein für ein paar blinkende
LEDs? Oder was heißt "ein kleines Schulprojekt" sonst?

Autor: Anja (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt, der eine Punkt ist kleiner.

Vielen Dank für die schnellen Antworten!

Liebe Grüsse

Anja

Autor: Anja (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@jack

Den habe ich von unserem Physiklehrer bekommen. Der hatte ein paar von 
denen rumzuliegen.

Richtig eigentlich sollten nur LEDs blinken, aber ich habe mich gerade 
ein wenig eingelesen und will nun auch noch ein paar einfache Sensoren 
anschliessen.

Autor: Bernd G. (Firma: LWL flex SSI) (berndg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Jack (Gast)

Welchen Sinn soll Deine Frage haben?
Ich finde es großartig, daß sich eine Schülerin der 7. Klasse mit 
solchen Sachen beschäftigt. Soll doch der blöde Stein hinübergehen - in 
fünf Jahren weiß ohnehin keiner mehr, was ein ATmega xy mal war.

@ Anja (Gast)

Willkommen im Wunderland der Elektronik!

Es ist so, wie Kai es gesagt hat - Schrift lesbar: Pin 1 in der 
Nordwestecke.

Gruß Bernd

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.