mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik uart und Kabelprobleme


Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle!
Ich versuche schon stundenlang, eher Tagelang, Verbindung vom AVR mit
dem Pc aufzunehmen.
Ich benutze stk500 mit 90S8515. PD0 und PD1 sind mit Spare RXD und TXD
verbunden. Als Software läuft bei mir das Prog vom Tutorial hier.
Angepasst auf den 8515 natürlich.
PC-Seite versuche ich es mit Hyperterminal 9600 8 N 1.
Das UBRR füttere ich mit 23 für 9600.
Damit ich sichergehen kann das es nicht am Kabel liegt, habe ich mir
ein neues gekauft. Modemkabel mit 2x 9poligen DSub-Secker habe ich
nicht bekommen. Darum habe ich ein Mausverlängerungskabel gekauft.
Schleift das Signal direkt durch, als dachte ich ich kann es nehmen.
Ein Nullmodemkabel hat ja RXD und TXD gekreuzt.
Soweit die Hard und Software.
Mein Problem ist das scheinbar nichts am PC ankommt. Kein
Buchstabensalat, kein Zeichen, kein Irgendwas. Habe es schon mit
verschiedenen Einstellungen des Hyperterminal versucht. Kein Erfolg.
Auch mit dem stk501 und einem mega128 das gleiche Ergebnis.
Liegt es vielleicht doch am Kabel? Hat irgend jemand eine Idee? Die ASM
Datei füge ich mal hinzu. Vielleicht fällt ja dich jemandem was auf.
Ich besitze kein Osziloskop, auch kein Kabeltester. Bin noch Anfänger
und keine Ahnung wie ich überprüfen kann ob von Seiten des MC auch ein
Signal am RS232 anliegt.
Vielen Dank im Vorraus.
Schönes Wochenende.
Wolfgang

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du brauchst nur ein einfaches 1:1-Verlängerungskabel.
Und da du ja offensichtlich die AVRs brennen kannst, hast du ja
zumindest ein passendes Kabel, musst du eben mal zum Testen umstecken.
Auf der PC-Seite musst du handshake auf none setzen, auch Anzahl der
Datenbits richtig setzen.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und da ist ja ein dicker Klops:
; Set baud rate
ldi temp, 0x17
STS UBRR, temp  ???

muss natürlich heissen
out UBRR, temp

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
thx aber
das STS ist noch vom mega128. wie auch immer. egal ob STS oder out.
beides ändert nichts am problem.

natürlich habe ich es auch mit dem kabel probiert, das ich auch zum
brennen benutze. fehlanzeige. genauso wie das verlängerungskabel tut
sich nichts beim hyperterminal. einstellungen sind 9600 baud, 8
datenbits, kein parity und ein stopbit. also richtig.
wenn es nicht am kabel liegt, nicht an der software, an was dann?
habe gerade noch mals das stk500 datasheet angesehen, ich habe die
portpin richtig an rxd und txd angeschlossen. also das scheidet auhc
aus.
grüße Wolfgang

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hast du es denn mal im Simulator versucht?
Und STS kann so meiner Meinung nach nicht gehen, dürfte in R9 landen,
da UBRR die I/O-Adresse 9 hat, absolut ist es aber 0x29.
STS UBRR+0x20, temp müsste gehen.

Aber einen Sinn sehe ich nicht daran, sts zu verwenden.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
noch ein Fehler:
sbi USR, TXEN

muss heissen
sbi UCR, TXEN

Autor: Bootloader (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Wolfgang,

ich weiss ja nicht ob das Board schon mal gelaufen ist, bei mir war das
so dass ein Jumper, OSCSEL, falsch gesetzt war.
Da kam auch nichts raus.

Ich habe den von 1<->2 verbunden, dann liefs.

mfg

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Crazy!
DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE
Das wars. UCR war richtig. Weiss nicht mehr wie ich auf USR komme. aber
so funzt :-)
thx auch an Bootloader.
Wolfgang

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
na schön.
Und da du gleich alle benötigten Informationen bereitgestellt hast,
gehts auch schneller.
Die sonstige Nasenpopelei hier geht mir mir mächtig auf den Sack.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.