mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Was sind das für Kontakte?


Autor: Guido (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich suche die Kontakte die oft in Handy Akkus verwendet werden. (siehe 
Anhang)

Kann mir jemand sagen wo ich solche Kontakte finde? Wie sind diese 
Kontakte eigentlich in den Akkus untergebracht? Doch wahrscheinlich auf 
eine Platine gelötet, oder?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Guido (Gast)

>Kontakte eigentlich in den Akkus untergebracht? Doch wahrscheinlich auf
>eine Platine gelötet, oder?

Das sind wahrscheinlich direkt auf der Platine geätzte Kontaktflächen 
die dann vergoldet wurden.

MfG
Falk

Autor: Jankey (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau auf diversen Handy ersatzteil HP's nach da gibts die Battery 
Connectoren, sind zwar nicht billig ( SEMC BST37 Connector kostet ca. 5 
euro )

aber die werdens am ehesten haben , ich glaub das is ein altes Nokia ... 
( 6200 oder noch älter )

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal hier, evtl. wirst du fündig:
http://www.hot-wire-telekom.de/

Was hast du denn vor? Evtl. lässt sich ja irgendwas anderes 
"missbrauchen".

Autor: Emperor_L0ser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
moin,
ich habe schonmal ähnliche akkus auseinander genommen, da ich die 
kontakte auch brauchte, bei mir waren diese im kunststoff eingegarbeitet 
und nicht auf einer platine, was soll man im akku auch mit ner platine, 
die ladesteuerung ist nicht in den akkus sind im handy.

mfg emperorl0ser

Autor: Dida N. (quader)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie ist dann der Tiefentladungsschutz realisiert?
Ist ja eine Schaltung und kein chemischer Prozess, oder?

Autor: Rudolf Bremer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In 99% der Handy Batterien gibt es Platinen, wie Stefan schon sagte, 
Tiefentladeschutz ist in der Batteri drin. Die Ladeelektronki ist im 
Handy drin, das sstimmt aber, in der Batterie ist neben den T.E.S. auch 
ein Temp. sensor, ohne den geht es nicht...Flohmarkt besuchen und alte 
Handy Batt. kaufen...kriegste schon für 0.50€.. oder noch besser, du 
Ätzst dir die kontakte selber...die hier gezeigten sind 
1000000000000000% auf eine platine drauf, habe mind. 30 Stück 
auseinander gebaut.

mfg

Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was ist an den kontakten so geil, dass es sich
lohnt diese auszubauen?
ich habe genau so ein altes akku liegen
kann daraus gold gewinnen^^

grüsse, daniel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.