mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Mal wieder Arbeitszeugnis


Autor: Student (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab heute endlich mein Arbeitszeugnis bekommen - nach 4 Monaten...
Auf den ersten Blick sah das Ding spitze aus, aber nach kleiner 
Recherche im Internet bin ich mir nicht mehr so sicher.
ging dabei eigentlich nur um eine 2 Monatige Ferienarbeit bei einem 
größeren Firma in der Halbleiterindustrie
Hier der Text:

"
Herr *** war während seiner Werkstudententätigkeit im Bereich Operating 
beschäftigt

Herr *** hat eine gute Auffassungsgabe und kann auftretende Probleme 
schnell und zutreffend lösen. Er arbeitete selbstständig und sicher, 
fand gute Lösungen und hatte neue Ideen. Die Arbeitsleistung von Herrn 
*** war stets durch hohe Zuverlässigkeit geprägt. Er arbeitete mit viel 
Engagement und Eigeninitiative. Auch bei hoher Belastung erzielte Herr 
*** gute Arbeitsergebnisse. Seine Urteilsfähigkeit ist geprägt durch 
eine klare und logische Gedankenführung, die ihn zu sicheren Urteilen 
befähigt. Herr *** besitzt gute Fachkenntnisse.

Herr *** hat die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollen 
Zufriedenheit erfüllt. Das persönliche Verhalten war vorbildlich.

Wir wünschen Herrn *** für sein Studium und seinen weiteren Berufs- und 
Lebensweg alles gute

*

Ok, das wars.
Zweiter Absatz zweiter Satz: hört sich so an, als würd ich nur allein 
arbeiten, weil nichts über Teamarbeit oder so da steht?
generell hat alles irgendwie nen falen beigeschmackt?
wobei die letzten 2 Sätze im 2. Absatz ganz gut klingen?

Autor: Tee (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
für 2 Monate Ferienarbeit bekommt man normalerweise gar kein Zeugnis.. 
Wie soll man jemanden in 2 Monaten beurteilen können.

Ich war mehr als 6 Monate als Werkstudent tätig, war froh über eine 
Bescheinigung, dass ich als Werkstudent gearbeitet habe.

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin, ich habe da nicht soviel Ahnung, aber wenn da nicht "vollsten 
Zufriedenheit" steht, ist das keine 1 mehr(?).

Bastler

Autor: qqnlq (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Höhrt sich an wie so 2 bis 3. Für 1 müssten da überall superlative 
stehen. Also zu unserer vollsten Zufriedenheit... usw...

Man hat generell recht auf ein Zeugnis, wenn ich mich nicht total irre.

Autor: Ja, und? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er hat ja wohl auch keinen Rechtsanspruch auf eine Eins. Ich würde das 
Zeugnis mal als Zwei + werten. Was will der Fragesteller mehr?

Autor: J. D. (medtech)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
viel wichtiger ist wohl was du gemacht hast-->Operating? sonst kann man 
solche Sätze wie...

"Seine Urteilsfähigkeit ist geprägt durch
eine klare und logische Gedankenführung, die ihn zu sicheren Urteilen
befähigt. Herr *** besitzt gute Fachkenntnisse."

gar nicht einordnen.

Das mit der Urteilsfähigkeit...was soll das? sollte jeder gesunde mensch 
können

Herr *** hat eine gute Auffassungsgabe und kann auftretende Probleme
schnell und zutreffend lösen. -->grammatisch falsch und ausserdem sollte 
statt Probleme lieber Aufgaben stehen...sonst klingeln gleich alle 
alarmglocken in der Personalabteilung


ich vermute mal das hat ein Praktikant geschrieben, das ist viel zu 
unpersönlich und wie gesagt es fehlen eindeutig die superlative...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.