mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik mega128 programmieren?


Autor: sebezahn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe einen ganz frischen Mega128 zur Hand und wollte den nun
programmieren. Dazu habe ich mir den Programmer von rowalt.de gebaut
und den Controller angeschlossen. Allerdings findet das TwinAVR den
Controller nicht.

Muss man beim M128 irgendetwas besonderes beachten, was man beim 2313
nicht muss (Da funktioniert der Programmer einwandfrei...)? Alle GNDs
und VCCs sind unter Spannung von externer Quelle, die Massen natürlich
auch am Programmer.

Gruß
Sebezahn

Autor: Mark de Jong (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Wie hast Du MOSI und MISO angeschlossen?

MISO -> PE1
MOSI -> PE0
SCK  -> PB1
RST  -> RESET

Grüße Mark.

Autor: sebezahn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

aeh nein, so:

Programmer <-> Mega128

MISO-Anschluss -> PB3 (Pin 13)
MOSI-Anschluss -> PB2 (Pin 12)
SCK  -> PB1 (Pin 11)
RST  -> RESET (Pin 20)
GND  -> Alle Massen (Pin 22, Pin 53, Pin 63)

Nach meinem Datenblatt von Atmel liegen Miso/Mosi da, stimmt das
nicht?

Gruß
Sebezahn

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

wie Mark schon schrieb, sind die Programmierpins beim Mega128 anders
angeordnet. Die Pins die Du angegeben hast sind nur für die SPI gedacht
und nicht zum programmieren. Mehr Infos findest Du auf Seite 297 im
Datenblatt des Mega128 unter Memory Programming->Serial Downloading.

Viele Grüße,

Ralf

Autor: sebezahn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SUPER! ES KLAPPT!

Ich danke euch vielmals!

Gruß
Sebezahn, der sich gerade richtig freut ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.