mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs ARM7 Bootloader


Autor: B. Lan (blan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,
also ich kann jetzt nach langem probieren / informieren usw. endlich ein 
C-Programm auf mein AT91SAM7S256 flashen. Ich habe mir jetzt aus einem 
anderen Bootloader ein passenden für mich gebaut. Ich habe dort dinge 
wie Interrupts gefunden welche dann C-Funktionen aufrufen. Jetz stell 
ich mir folgende Fragen:

1. Für was ist der Bootloader alles zuständig?

2. Ist das mit den Interrupts so normal - muss ich die wirklich in dem Bootloader definieren?
Ich kenn das aus AVR-Zeiten noch anders :)

3. Gibts irgendwo ein "Default-Bootloader" oder Artikel zum
AT91SAM7-Bootloader, weil meiner noch recht klein ist und sicher nicht alles kann was ich brauchen werden.

Danke.

Autor: Tilo L. (katagia)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was in den Bootloader rein kommt, ist geschmackssche.
Ich denke folgendes muss auf jeden Fall rein:

Reset-, Interruptvektoren, ...
Diese müssen definiert werden.

Konfiguration des Stack

Starten des Hauptprogramm.


Die IRQ-Funktionen selbst müssen natürlich nicht im
Startupcode (Bootloader) liegen. Ich vermute du hast dir
den Bootloader aus dem Tutorial angesehen?

Mit den IRQ-Routinen kannst du das genauso machen wie mit dem
Hauptprogramm. Einfach mit "b" zur entsprechenden Funktion springen.


So etwas wie "default" Startupcode wird es nicht geben, da jeder uC
und jede Programmierumgebung unterschiedlich ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.