mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Display am ATmega128


Autor: Henning (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

Wir haben hier ein kleines großes Problemchen.
Wir versuchen seit längerer Zeit ein 4x20 Zeichen Display (HD44780) an 
einem ATmega128 zu betreiben.

Die Headerdatei von Peter Fleury (im Anhang) haben wir eingestellt.
Leider zeigt das Display nur die beiden Balken und dann nicht mehr an.

Das Programm lief ohne Veränderungen/gleichen Port auf einem ATmega32 
ohne Probleme.

Wir stehen auf einem ziemlichen dicken Schlau mitlerweile :o)

Hat jemand vieleicht ne Idee woran es liegen kann ? vieleicht fusebits ?
#define LCD_PORT         PORTA        /**< port for the LCD lines   c*/
#define LCD_DATA0_PORT   LCD_PORT     /**< port for 4bit data bit 0 */
#define LCD_DATA1_PORT   LCD_PORT     /**< port for 4bit data bit 1 */
#define LCD_DATA2_PORT   LCD_PORT     /**< port for 4bit data bit 2 */
#define LCD_DATA3_PORT   LCD_PORT     /**< port for 4bit data bit 3 */
#define LCD_DATA0_PIN    0            /**< pin for 4bit data bit 0  0*/
#define LCD_DATA1_PIN    1            /**< pin for 4bit data bit 1  1*/
#define LCD_DATA2_PIN    2            /**< pin for 4bit data bit 2  2*/
#define LCD_DATA3_PIN    3            /**< pin for 4bit data bit 3  3*/
#define LCD_RS_PORT      PORTA     /**< port for RS line         */
#define LCD_RS_PIN       4            /**< pin  for RS line         4*/
#define LCD_RW_PORT      PORTA     /**< port for RW line         */
#define LCD_RW_PIN       5            /**< pin  for RW line         5*/
#define LCD_E_PORT       PORTA     /**< port for Enable line     */
#define LCD_E_PIN        6            /**< pin  for Enable line     6*/

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Henning (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja das hab ich gesehen
ich kanns mir nur nicht erklären warum zb leds an dem Port 1A 
funktionieren aber das Display nicht. Das sind doch auch nur Ausgaben zu 
dem Display Controler hin oder nicht ?

Darum haben wir die fusebits bisher nicht verdächtigt

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Henning (Gast)

>Darum haben wir die fusebits bisher nicht verdächtigt

Habt ich die M103C-Fuse gelöscht, sprich auf 1 programmiert?

Autor: Henning (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo gerade gemacht
jetzt läuft es danke

Mir will es zwar nicht so ganz in Kopf gehen warum ein atmega128 
ausgeliefert wird der wie ein 103 läuft
Anders herum fänd ich es sinnvoller. Wenn man es braucht kann man es auf 
den atmega103 stellen.

aber jetzt gehts ja :)

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der ATmega162 wird auch mit eingeschalteter DIV/8-Fuse geliefert...
Manche Sachen muß man akzeptieren, wenn man den Sinn dahinter nicht 
versteht.

Autor: Spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Der Atmega128 war der direkte Ersatz für den Atmega103. Atmel wollte es 
den 'Umsteigern' wahrscheinlich leicht machen. Da der ATmega128 
eigentlich auch schon ein Auslaufmodell ist ,sollte man das einfach 
akzeptieren.

MfG Spess

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Mir will es zwar nicht so ganz in Kopf gehen warum ein atmega128
> ausgeliefert wird der wie ein 103 läuft

Vielleicht damit Firmen, die den 103 einsetzen, ihren
Produktionsablauf nicht ändern müssen ?

Autor: Henning (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
genau das ist der Punkt

wenn Firmen das Vorläufermodell brauchen, können sie es ja auf den 103 
umstellen
aber das schon von hause aus zu machen ist merkwürdig

naja ist numal so und kann man warscheinlich auch nichts dran ändern :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.