mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik S45 alarm Handy At Befehl


Autor: Christian M. (avrchris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebes Forum,

ich hab da ein kleines Problemchen was mir kopfzerbrechen bereitet. Ich 
habe mir eine Handyschaltung (Siemens S45) gebaut welches bei einem 
bestimmten Auslösekriterium per AT Befehl angesteuert einen Anruf 
tätigt.
Jetzt habe ich das Problem dass meine Telefonkarte (Congstar prepaid) 
wohl ein Problem mit dem Dienst hat wenn ich mit ATd <Tel.Nr.> einen 
Anruf generiere. Wenn ich per AT Befehl eine SMS verschicke geht es.
Mit ATD... kommt Netzabbruch nach wahl der Nummer.(Weil die Telefonkarte 
wohl keine Datendienste unterstützt ((vermute ich).
Kennt jemand eine Möglichkeit einen normalen Anruf per AT Befehl 
auszulösen ohne das das als Datendienst erkannt raus geht. Das Handy 
soll ja nur wählen, mehr passiert ja auf der Leitung nicht.

Vielen Dank für Eure Tips im vorraus.

Gruß Christian

Autor: Marc Gauger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach noch ein Semikolon dranhängen.
Quelle: http://www.nobbi.com/atgsm.htm#d
Gruß Marc

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ATD=017112345; <---SEMIKOLON

oder gerade eben weglassen, bin mir jetzt nicht sicher...

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
warer schneller

Autor: Christian M. (avrchris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

Ihr Treibt mich in den Wahnsinn.
1 Stunde nach meinem Posting schreibt Ihr mir so eine Antwort, und wist 
Ihr was es GEEEEEEEHT.
Ich hätte es zwar selber lesen sollen weil ich die AT Befehle von dieser 
Seite als Vorlage genommen habe aber ich war so blockiert, weil ich nach 
einem komplexen Vorgang gesucht habe ohne dem Semikolon Aufmerksamkeit 
zu schenken. Aber so ist der Mensch halt oft.

Vielen Vielen Dank an Euch.

Gruß Christian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.