mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Einstieg in die Mikrocontrollertechnik


Autor: Fabian Winkler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ihr,

durch einen Artikel in der c't bin auf die Mikrocontrollertechnik
aufmerksam geworden. Jedoch konnte ich dem Tutorial nur sehr schwer
folgen, deshalb google'te ich etwas und stieß auch auf diese Seite.
Nun stellt sich mir die Frage wie ich am besten anfange. Ich habe
(noch) keine Erfahrung in ASM/C, lediglich in Delphi/Pascal und PHP.
Was sind empfehlenswerte Bücher? AVR oder MSP 430? Vielleicht gibt es
ja FAQs oder ähnliches.

Danke schonmal im vorraus.

Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ich fange selbst gerade mit dem Thema an. Versuchs doch mal mit dem
Tutorial auf dieser Seite. Ich bin damit sehr gut zurechtgekommen.
Und für die allerersten Schritte brauchst du dir noch nichtmal Hardware
zu kaufen. Du kannst deine ersten Programme im AVRStudio simulieren bis
du mit dem AVRAssembler vertraut bist.
Ein Buch würde ich mir erstmal nicht kaufen. Es gibt wirklich sehr viel
Informationen zum AVR online.

Ciao
  Dominik

Autor: Markus Kaufmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ob man AVR oder MSP430 bevorzugt ist wohl Geschmacksfrage, ich
bevorzuge die AVRs, u.a. weil sie im PDIP-Gehäuse erhältlich sind (d.h.
die kann man einfach in eine Lochrasterplatine einlöten) und weil sie
im Hobbybereich weiter verbreitet sind, d.h. man bekommt da einfach
mehr Hilfe und Beispielcode.

Welche Sprache empfehlenswert ist hängt im wesentlichen von Deinen
Zielen ab: Willst Du die Microcontroller in- und auswendig
kennenlernen, dann ist Asm die richtige Wahl. Gehts Dir eher darum,
schnell ein Ergebnis zu erreichen, dann ist C die richtige Wahl. Wenn
Du genug Geld übrig hast (oder nur kleine Programme schreiben willst),
dann kannst Du auch in Pascal programmieren
(http://www.e-lab.de/AVRco/index.html), allerdings ist das im
Microcontrollerbereich eher unüblich.

Zu den Büchern: Eine ganze Menge Leute hier haben ohne Bücher
angefangen. Es gibt die Datenblätter und viele Tutorials kostenlos im
Internet (allerdings oft nur auf Englisch). Auch auf dieser Seite gibts
ein (deutsches) Tutorial.

Markus

Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Fabian Winkler
Hi ich hab auch ohne Buch angefangen
ist gar nicht so schwer. Ich bin jetzt ca.
1 Jahr drann und steure schon Grafik LCD's an.

Ich frage zwar meistens in diesem Tutorial
ziemlich Blöde Fragen (anfängerfragen), Aber ich
muss sagen trotz diesen Fragen sind die Leute
hier sehr nett zu mir.

Also alles in allem is dies die Beste Seite
wo du AVR Prigrammieren erlernen kannst.

Wegen der Programmierung:
-------------------------
Ich kann nur wiederholen was Markus sagte,
Mit assembler lernst du den AVR richti verstehen.
Seine ganzen Funktionen usw. In Assembler
ist jeder Programmierschritt durch die logischen
Befehle wie z.B. rjmp (Relative Jump)klar, wie
schon gesagt rjmp hat estwas mit springen zu tun.
In diesem Falle su einer sprungmarke wie in
folgendem Beispiel:

stop:
rjmp stop

Das ist eine endlosschleife da das Programm
immer zur marke stopp springt und so einfach
ist s mit fast allen Befehlen.
Also ich würde dir als Anfänger auch zu Assembler raten.

So das war ein langer Txt. Wenn man mal am schreiben
ist kann man gar nicht mehr aufhören damit ggg

Das AVRStudio kannst du dir gratis unter www.atmel.com
runterladen.

Ich hoffe dir hat mein Beitrag
etwas bei deiner entscheidung
geholfen.

Gruß Merle

Autor: Fabian Winkler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für Eure Tipps, als werd ich mit AVR anfangen, aber seid
euch Gewiß das ich dann ab sofort mit Fragen quälen werde ;)

Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir werden uns drauf einstellen
ganz sich er ;-)

Gruß
Merle

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.