mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sprut Brenner5 eeprom Daten als Bin-File schreiben?


Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Fangemeinde

Als erstes muß ich loswerden, daß ich keine Ahnung von den Pic's habe.
Ich möchte auch in meinem Alter kein Assembler mehr lernen.
Es reicht mir ein vorgefertigtes Programm Brennen zu können.

Ich wollte eigentlich nur eine "Trafowickelmaschine" bauen mit einem
<b>16F877<b/>.

Der Autor gibt ein Hex und ein Bin-File vor, und verweist auf die 
Homepage
von Sprut.

http://www.jogis-roehrenbude.de/Leserbriefe/Helmut...

Also, löten kann ich, Platinen ätzen auch, bauen wir einen Brenner5 von 
Sprut

http://www.sprut.de/electronic/pic/brenner/index.h...


der läuft auch.
Hex files kann man damit wunderbar brennen.
nur das Bin file welches die "Impulsinformation" fur einen 
incrementalzähler enthält bekomm ich nicht reingeschoben.
weiterhin verweist der Autor auf das Programm PonyProg.
Das wiederum kann mit dem Brenner5 von Sprut nichts anfangen.

wer kann helfen?

PS:die EEPROM.Bin kann auch noch nicht so stehenbleiben, zzt steht da 
eine C8 also 200 pulse drin,
ich bin aber noch auf der suche nach einer entsprechenden Coderscheibe 
und weis noch nicht wieviel Pulse die bei einer Umdrehung macht, muß 
also auch noch angepasst werden.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Um binäre Dateien (z.B. ".bin") in den Intel-Hex-Code zu wandeln gibt es 
viele Programm im Internet.

Ich empfehle  WINHEX   oder   "S-Record" (z.Zt. version 1.39).

Einfacher ist WINHEX.
1.)  .Bin Datei laden bzw. "öffnen mit WINHEX",
2.)  Im Untermenü <Edit><Convert> <Binary-->Intel Hex>
3.)  Über <File> <save as>  als  .HEX abspeichern

Fertig.
Nachteil: Freie Version von WinHex kann nur kleine Dateien bearbeiten.
Aber vielleicht reicht das ja in deinem Fall.

Anderer Weg:  Datei hier posten, mit der Bitte irgendjemand möge das 
umwandeln und zurückschicken.

Klaus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.