mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Was verdiend ein PC-Techniker


Autor: Avr Nix (avrnix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was verdient ein PC-Techniker in Köln bzw überhaupt?

MIT 1-2 Jahren Berufserfahrung in der PC-Technik und Zertifiziert als 
MCSA und LPIC-1.

Ich weiß als Admin ist der Einstieg bei 2000-2500€, aber nicht als 
PC-Techniker oder IT-Systemelektronikers.

Was verdient man da im Durschnitt als Anfangsgehalt?

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist bei Dir ein "PC-Techniker". Soll das ein Ausbildungsberuf sein? 
Meinst Du einen Fachinformatiker?

Autor: Avr Nix (avrnix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bewerbe mich als PC-Techniker bei der Host AG in Köln ( ISP ).

Aufgaben wären Aufbau von Serverschränken und Hardware- und 
Softwareinstallation und Konfiguration, sowie einrichten von Festplatten 
und Betriebssystemen.

Also alles um den PC/Server Aufbau.  Was verdient man im diesen Bereich?
Ich glaube das der Ausbildungsberuf IT-Systemelektroniker heißt.

Autor: namenloser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich weiß als Admin ist der Einstieg bei 2000-2500€, aber nicht als
>PC-Techniker oder IT-Systemelektronikers.

Ist Deine Aussage brutto oder Netto-Lohn!? für brutto finde ich es ein 
bischen wenig, für netto wärs wohl wieder ein wenig viel!?

Autor: Avr Nix (avrnix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Brutto in € - Was kann man als Einstiegsgehalt angeben ( es kam eine 
Rückfrage  der Firma )deswegen habe ich nachgefragt was ein PC-Techniker 
so verdient.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Avr Nix wrote:
> Ich glaube das der Ausbildungsberuf IT-Systemelektroniker heißt.

Und warum sagst das nicht gleich? Unter Phantasiebezeichnungen koennen 
sich wohl die wenigsten was vorstellen.

Heute bekommt man als Einstiegsgehalt mit nem Studium in dem Bereich so 
um die 45.000 brutto, also mit Lohnsteuerklasse 1 irgendwas bei 
1800-2000EUR netto. Mit ner Ausbildung wirste demnach wohl die Haelfte 
bekommen, aber das kommt sicherlich auf die Firma, auf Dein 
Verhandlungsgeschick und natuerlich Deine Expertise an. Warum fragste 
mal nich beim Vorstellungsgespraech?

Autor: namenloser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also beim vorstellungsgespräch zu fragen was man verdient ist eher ungut 
- das zeugt doch auch ein wenig davon dass man keine Ahnung hat - auch 
wenn es so ist solltest Du Dir das nicht anmerken lassen!

Ich denke in der Kölner Gegend kann man mit einer guten ausbildung schon 
so an die 3000 brutto verlangen (der personaler korrigiert sowieso 
automatisch nach unten, egal was Du als gehaltsvorstellung angibst!)

Autor: Avr Nix (avrnix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael G. wrote:
> Avr Nix wrote:
>> Ich glaube das der Ausbildungsberuf IT-Systemelektroniker heißt.
>
> Und warum sagst das nicht gleich? Unter Phantasiebezeichnungen koennen
> sich wohl die wenigsten was vorstellen.


Das stand so in der Anzeige drin ist auch ein geläufiger Name Techniker 
für PCs noch im alten deutsch und nicht in Englisch Deutsch :-)

Autor: Eclipse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht lässt sich hier etwas finden:

http://www.heise.de/ct/05/06/102/

Autor: Avr Nix (avrnix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke paar Anhaltspunkte waren drin.

Autor: Condi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der aktuellen c't ist wieder die Gehaltsumfrage drin. Durchschnitt 
27000 aber wie gesagt was man verdient und bekommt kann ja recht 
unterschiedlich sein.

Autor: Avr Nix (avrnix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na da lag ich nicht so sehr daneben als ich es der Firma gesagt habe 
28000€ würde ich gern haben. Stimmt was man bekommt und was angeblich 
verdient wird ist eine Welt für sich.

Danke viel mals für eure Informationen.

Autor: pcbfreak (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich denke in der Kölner Gegend kann man mit einer guten ausbildung schon
>so an die 3000 brutto verlangen (der personaler korrigiert sowieso
>automatisch nach unten, egal was Du als gehaltsvorstellung angibst!)

Von wegen,wenn du so denkst bekommst du folgende Antwort...

           .......Danke ,wir melden uns!(mit stereotypen Rücklauf)

Du bist nicht allein auf dem Arbeitsmarkt.Die Lobby des
Fachkräftemangels ist nur eine Volkslüge der Wirtschaft
um sich die Rosinen von der Torte zu picken.
Die Firmen sind nur auf niedrige Einstiegsgehälter aus.
Schlage 1950 Euro brutto vor und wenn du den Job bekommst
nach der Probezeit nochmal 200 Euro drauf.Netto kannst du
dir im Web mit einem Gehaltsrechner ausrechnen.Vergleichs-
gehälter findet man da zwar auch,sind aber nicht 1:1
vergleichbar.Wenn du zuviel verlangst,kriegst du den Job
vielleicht gar nicht oder man schaut dir doppelt auf die
Finger weil du so teuer bist.Ein großer Anteil wird in der
Probezeit wieder gekündigt.Die Fluktuation ist also ent-
sprechend hoch.

Irrtum vorbehalten


GrußMartin

Autor: Avr Nix (avrnix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich Ihnen auch geschrieben das Sie mir ein Angebot unterbreiten sollen 
wenn Sie mit mein Angebot nicht einverstanden sind. Meine Bewerbung 
wurde Weitergeleitet zur Fachabteilung. Soll jetzt nichts bedeuten.

Du hast schon recht was gezahlt wird und was im Durchschnitt einer 
bekommt ist was anderes. Von der Ausbildung her bin ich eher Admin- als 
PC-Techniker, allerdings habe ich da nicht die Beruferfahrung und das 
Einstiegsgehalt ist
 ca . bei 2500€. Habe jetzt das Angebot auf 28.000€ pro Jahr gesetzt 
24h-Schichtdienst. Werde mir das merken ca. 2000€ für ein PC-Techniker.
Deutschland und seine Gehälter, ne,ne,ne da blickt man nicht durch.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.