mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Wohin mit alten CD's und DVD's?


Autor: Jürgen H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie bzw. wo entsorgt Ihr Eure alten CD's? Bei mir haben sich im Laufe 
der Jahre eine Menge alte CD's und CD-R's angesammelt. Ich möchte diese 
gern sinnvoll entsorgen und nicht einfach in die Mülltonne werfen. Ein 
Anruf beim hiesigen Umweltamt (Kreis Weimarer Land), mit der Frage nach 
einer Abgabemöglichkeit zum Recycling, brachte als Antwort nur "sowas 
gibt hier nicht". Die Dame am Telefon des örtlichen Müllentsorgers 
meinte "die werden doch nicht mehr recyclet". Kann das die traurige 
Wahrheit sein?
Es müssten doch Millionen alter CD's, die ja zum größten Teil aus 
hochwertigem Polycarbonat bestehen, im Umlauf sein, auch wenn die AOL-CD 
Flut deutlich nachgelassen hat.

Jürgen

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Bernd G. (Firma: LWL flex SSI) (berndg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Donnerwetter, sieh an, die Bielefelder...
Hätte ich nie erwartet!

Autor: 6640 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich behalt meine noch, da ich die Idee noch nicht losgelassen habe, die 
Musik Lizenz Zwangsabgaben zurueckzubekommen. Ich bin ja schliesslich 
auch ein Kuenstler, und meine Werke sind auch urhebergeschuetzt ...

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> und CD-R's angesammelt

CDRs werf ich in den Schredder, die Fitzelchen dann in den Hausmüll. CDs 
kommen ungeschreddert in den Hausmüll.

Hausmüll ist das, was gerade da ist. Also Restmüll, Gelber Sack, 
Altpapiertonne oder Biotonne.

Die mafiöse Müllindustrie mit ihren Lobbyisten in der Lokalpolitik soll 
sich die Gräze an meinem Müll holen!

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mal 35 Kg MSDN-Fernost-Betriebsystem-CDs an eine 
Jägervereinigung verschenkt - die hängen sie als Reflektoren entlang 
Straßen im Wald auf, um das Wild zu verscheuchen, wenn ein Auto kommt.

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hausmüll ist das, was gerade da ist. Also Restmüll, Gelber Sack,
>Altpapiertonne oder Biotonne.

Irgendwann kriegt Schäuble dich, und das ist auch gut so.

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Irgendwann kriegt Schäuble dich

Nö, mein Grundstück ist mit speziellem Anti-Rolli-Pflaster geschützt. 
Das hat entsprechende lange Spalten, da bleibt jeder Rolli drinn 
stecken...

Autor: Jürgen H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab noch etwas gegoogelt und herausgefunden, dass es in 
PC-Spezialist und Microtrend Fillialen Sammelboxen für CDs und DVDs 
gibt.
[[http://www.channelpartner.de/green-it/253412/]]
An einer PC-Spezialist Filliale komme ich ab und zu mal vorbei. Also 
werde ich die CDs wohl demnächst mal ins Auto packen...
Die Idee mit den Jägern find ich auch gut.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sammeln und dann was basteln, was man verschenken kann:
http://carlitoscontraptions.blogspot.com/2006/12/c...

Autor: dasich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jaja,

der Deutsche liebt seinen Müll über alles. Ist mir unverständlich, wie 
man soviel Zeit und Energie mit Abfall vergeuden kann.
Ich schmeiße auch alles in die schwarze Tonne. Der Unbekannte hat schon 
recht, man muß dieses Bullshit-Müllsystem hier in D nicht auch noch 
fördern. Ihr spült vermutlich auch alle den Joghurtbecher aus, oder?

Autor: Brummel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sichtbar gelagerte gebrannte Cds im Auto können zu einer 
Hausdurchsunchung führen. :-)

Autor: zweifler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es Bielefeld überhaupt?

Ist das nicht nur ein Gerücht??

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zweifler: Genau dat wollt ich grad auch schreiben...

Schredder/Mikrowelle + Müll. Ende.

Autor: zweifler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na da war ich doch noch 3min schneller..

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.