mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 12v von PC-Netzteil säubern?


Autor: Julian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich nutze die 12V und -12V Leitungen eines PC-Netzteils um einen OpAmp 
zu betreiben. Den brauche ich um ein symmetrisches Ausgabesignal zu 
erzeugen. Grundsätzlich funktioniert das auch tadellos, nur habe ich 
fürchterliche Störungen auf dem Signal. Ich höre quasi alles was im PC 
passiert (Festplattenzugriffe, etc.). Im Moment habe ich als Filter 
lediglich einen Elko gegen Gnd, aber das hilft nicht wirklich.
Kann mir jemand verraten, wie ich diese Störungen weg bekomme?

Gruß,
Julian

Autor: Andreas B. (bitverdreher)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Julian,
vor dem Elko in Reihe eine Drossel (>1 mH) schalten.

Gruß
Andy

Autor: Kai G. (runtimeterror)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Folienkondensator 100 nF statt Elko oder zusätzlich. Wie immer 
unmittelbar vor dem Verbraucher. Wenn das nicht hilft Oszi dran und 
schauen, was für Störungen wo sitzen...

Autor: Der Kase (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es hilft, wenn du ähnlich wie eine einfache Spannungsstabilisierung mit 
Transistor, Z-Diode und Widerstand dazwischensetzt, aber die Z-Diode 
einfach durch einen Elko mit 100µF ersetzt. Spannung wird nicht viel 
kleiner, aber "sauberer".

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein PC-Netzteil sollte man mit einem trockenen Lappen säubern.

Autor: Der Kase (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und vorher Netzstecker ziehen!
hast du vergessen

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mich wundert dein Problem etwas: Normalerweise haben OPs eine recht hohe 
Unterdrückung von Schwankungen auf der Versorgungsspannung. Ist das ev. 
ein Masseproblem?
Ansonsten: anstatt der Drossel von " Andreas B. (bitverdreher)" oder dem 
verstärkten C von "Der Kase (Gast)" kannst du es auch mal mit einigen 10 
Ohm und einem  Elko versuchen, um herauszufinden, ob LC oder C-Regler 
helfen würden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.