mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik [AVR] Akku kalibrieren


Autor: Christoph S. (mcseven)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi *,

ich hab ein Problem: Mein AVR hat einen ADC zum Akku und misst direkt 
die Akkuspannung. Leider hängt daran noch ein 5V StepUp, das Signal ist 
ziemlich versaut. Konnte aber per Digitalfilter stabilisiert werden.

Zwischen ADC und Akku hängt noch ein BSS123 Trenntransistor, um bei 
ausgeschaltetem Gerät Leckspannungen über die AVR-ADCs zu vermeiden 
(scheint ein generelles AVR-Problem zu sein, dass die ADC-Eingänge bei 
stromloser MCU nicht floaten, sondern recht hohen Leckstrom gegen Masse 
zulassen).

Leider habe ich dann mit dem Transistor wegen des 
Highside/Lowside-Problems am ADC bei gleicher Akkuspannung von Gerät zu 
Gerät unterschiedliche ADC-Werte und kann die Akku-VOLL/Akku-LEER 
ADC-Werte nicht hardcodieren im Flash, sondern muss den Akku wenigstens 
einmal kalibrieren.

Als einzigen beschreibbaren, nichtflüchtigen Speicher habe ich ja das 
EEPROM. Hat jemand eine Idee, wie so eine Akkukalibrierung zu 
realisieren ist?

Danke,
Chris

Autor: derwarze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne Schaltung kann wenig gesagt werden.

Meine Erfahrung ist das die Interne Referenz recht grosse 
Exemplarstreuungen aufweist. Wenn es genaue Messungen werden sollen 
besser eine extere Referenzspannung verwenden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.