mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Dimmbare Energiesparlampe.


Autor: Sucher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

kennt jemand das "Innenleben" einer solchen Lampe. Hat das jemand mit 
ner "normalen" Sparlampe gemacht oder ist das außer der Elektronik auch 
ein besonderes Herstellungsverfahren?

Aber mit nem kleinen Atmel müßte man das auch hinkriegen oder?

MfG
Achim

http://www.reichelt.de/?ACTION=101;TYP=2;PROVID=20...

siehe auch das Datenblatt..

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Aber mit nem kleinen Atmel müßte man das auch hinkriegen oder?

Dazu müsste man wissen, auf was dort Einfluß genommen wird. Frequenz? 
Phasenan-/abschnitt am Eingang?
Oder weißt Du das schon?

Autor: 6640 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht um den Prozess des Leuchtens. Das Plasma in der Roehre benoetigt 
eine gewisse Spannung zur Erzeugung der geladenen Teilchen. Die 
leuchtenden Stossprozesse sind extrem nichtlinear. Dh um eine Dimmung zu 
erreichen muesste man mit einem Feedback arbeiten, falls der Strom nicht 
genuegen wuerde. Wie der Wirkungsgrad sich verhalten wuerde ... 
moeglicherweise schlecht in den gedimmten Phasen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.