mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik sps und µC,FPGA und CPLD


Autor: rapeur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich moechte gern ein kklein SPS realisiert mit alle moglichen 
Funktionen. meine Frage ist, soll ich über ein µC, FPGA oder CPLD 
realisieren. was wäre die einfache Methode.
mFG

Autor: t.b.d. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stell erstmal genau deine Anforderungen auf!
SPS`en gibt es wie sand am Meer und haben unterschiedlichste Fähigkeiten 
(vom einfachsten prog. Zeitrelay bis zum Embedded WINDOWS mit 3S). Gut 
Steuern kann man mit allen.
Aber was Willst du genau?
-Analoge Daten auswerten?
-Bitoperationen
-Realoperationen
-Zeitoperationen
-Busanbindungen(Profibus/MPI/CAN/CANopen/MODMUS/TWIcat/indus. Eth/...)
-Failsave Anwendungen
-...

nur mal so ein kleiner Anschnitt der Materie! Anhand näheren Fackten 
kann man sicher eine Aussage treffen.

Autor: rapeur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will gern diese funktionen(and , or, usw) benutzen. das bedeutet das 
zwei Signalen kommen wird zum beispiel mit UND verkunpfen wenn ein "1" 
raus kommt, mus die beiden Signalen am ausgan erscheinen

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am besten Du gehen und kaufen fertig sps .soll auch geben neue Chips 
SN74xx diese tuen diese funktionen (and, or, usw) empfehlen dir nicht 
selber bauen sps sonst bestimmt gehen nix...

Autor: rapeur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ist eine Aufgabe,die ich gekriege habe und soll das realisieren. is 
es schwer order altmodig

Autor: Daniel Bauer (und3rt4ker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
du kennst das Wort "altmodig" und ich glaub nicht, dass du es aus nem 
Wörterbuch hast, ergo-->Du bist wahrscheinlich Deutscher-->Also kannst 
du wahrscheinlich auch so schreiben.
Wenn dem aber nicht so ist, dann tuts mir leid und du kannst diesen Teil 
des Posts überlesen.

Wenn du nicht sagst was du genau willst, kann man nicht sagen, ob es 
schwer wird.
Für die AND OR etc. Verknüpfungen reichen schon TTL-Gatter, willst du 
dann auch noch Lampen (230V) in best. Zeitabständen schalten, dann 
kommen Relais dazu und ein µC übernimmt die Steuerung. Und so gehts halt 
weiter.


MfG
und3rt4ker

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie schwer es wird, hängt von den Anforderungen an deine Aufgabe ab. Ist 
es ein Bastel-Projekt in der Schule oder ist es eine Doktorarbeit?

Den typischen SPS-Zyklus Eingänge lesen -> Verarbeiten -> Ausgänge 
setzen kannst du denke ich gut in einem Mikrocontroller implementieren. 
Wenn es eine Aufgabe für einen Schüler / Auszubildenen ist, bietet sich 
ein Atmel-Controller an, da es dazu hier im Forum ein Tutorial und jede 
Menge Beispiele gibt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.