mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik EPROM Emulator/Debugger, pausieren - wie?


Autor: madgyver1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallöle,

ich möchte gerne einen EProm Emulator/Debugger entwickeln. Ich möchte 
dazu an einem PC den Ablauf verfolgen und steuern können während das 
Programm in der uC-Anwendung abläuft. Die Verbindung wäre ein FTDI mit 
D2XX Treiber und VB5 oder 6.

Die Idee sieht so aus, das ich in der Software am PC die entsprechende 
Umgebung sprich den Befehlssatz auswählen kann und die Platine NOP's an 
definierten Stellen oder im ganzen Programm ausführt bis ein anderer 
Befehl ausgeführt werden soll und entweder der ProgCount einmal 
durchgelaufen ist oder wahlweise wird ein Sprungbefehl genutzt.

Was ich momentan nicht Weiss, ist was passiert wenn ein Interrupt 
auftritt? Die Software könnte zwar anhand der ausgewählten Umgebung und 
des Sprunges an eine bestimmte Adr. den Aufruf einer ISR ausmachen, aber 
was ist konkret bei einem Timer INT?

Der OSC würde ja weiterlaufen und damit würde ja auch der Timer 
weiterlaufen während das Programm in der ISR in der warteschleife ist. 
Wie verhält sich der uC in so einem Fall wenn innerhalb der ISR ein 
weiterer Timer Event auftritt? Springt er wieder an die ISR 
Startadresse? Und wenn ja stellt das für den weiteren Programmablauf in 
sofern ein Problem dar als das der Stack überlaufen würde?

Ich hab in den programmer-manuals nichts genaues darüber gefunden. Es 
sollen zu Beginn Z80 und 8051 derivate Unterstützt werden.

mfg.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.