mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMEL MEGA8515


Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo habe eine Frage zum ATMega8515
Kann man diesen Controller auch mit Bascom über die Parallele
Schnittstelle programmieren. In der Liste zur Auswahl des Controllers
gibt es einen AT90s8515 jedoch keinen Mega8515. Bei meinen Programmen
habe ich immer in der ersten Zeile den Namen des Controllers eingefügt
z.B. include "90s2313.dev". Geht hier auch "8515.dev" oder gilt das
dann nur für den AT90S8515 ? Im Forum habe ich gelesen das der Mega8515
einen internen RC Oszillator verwendet. Wie kann man diesen Ausschalten
bzw. den Oszillator in Verbindung mit einem Quarz verwenden ?  Ich habe
schon versucht den Controller mit Bascom zu programmieren aber es ging
nicht. Muss man den Reset Pin über einen externen Pull-Up Widerstand
auf VCC legen oder ist dieser schon im Controller selbst integriert?
Würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen könnte

Vielen Dank

Tobi

Autor: Nik Bamert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, so viel ich weiss ist der Pullup Wiederstand nicht integriert. Du
musst glaub einen 1 kohm nach vcc schalten. (hab ich so gemacht, bei
mir funktionierts beim atmega16)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.