mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Navilock GPS-Modul an MAX232


Autor: Sascha Forni (mokilok)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

In den nächsten Tage bekomme ich das GPS-Modul "NL-501ETTL" von Navilock 
zugeschickt. Dieses möchte ich später an einem Atmega32 betreiben. Wie 
der Name schon sagt, liefert es einen TTL-Pegel. Zuerst möchte ich das 
Modul an der seriellen Schnittstelle meines PCs testen. Leider habe ich 
nur einen MAX232N zur Verfügung, welcher bekanntlich eine 
Betriebsspannung von 5V hat. Das GPS-Modul allerdings wird mit 3,3V 
betrieben. Meine Frage ist folgende: Kann ich das GPS-Modul trotzdem an 
den MAX232N anschließen, wenn es (das GPS-Modul) mit 3,3V gespeist wird, 
der MAX232N mit 5V und ich nur die TX-Leitung des GPS-Moduls verwende? 
(RX ist doch gar nicht nötig, oder doch?)
Ich danke schon jetzt für alle Antworten.

Autor: Sascha Forni (mokilok)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann mir niemand eine Antwort geben?

Autor: Bernhard __ (Firma: dl1bg) (bernhard_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, kannst du.

Autor: Sascha Forni (mokilok)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernhard G. wrote:
> Ja, kannst du.


Und wird es auch funktionieren?^^ Erkennt der MAX232 den Pegel und 
wandelt ihn richtig?

Autor: Franz Zipallochek (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hättest Du mal kurz ein Auge ins Datenblatt ( Seite 2 : 
www.sskteracon.com/ExternalFiles/MAX232.pdf ) geworfen, dann hättest Du 
gesehen, das der Max232N High-Level ab 2V braucht.

Autor: Sascha Forni (mokilok)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hab ich leider übersehen bzw. nicht als die Information gedeutet, 
die mir gefehlt hat (obwohl es ja ziemlich eindeutig ist). Sehr 
peinlich. Aber danke für die Hilfe! Hab nun auch grad von Hanobox.de die 
Info bekommen, dass sie mir an Stelle des "NL-501ETTL" das "NL-504ETTL" 
zuschicken können und ich nun endlich meinen GPS-Empfänger fertigstellen 
kann.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.