mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Bus richtig anschließen


Autor: 655432 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nabend,

OK die Lizensierung von Quartus 2 hat nun endlich geklappt.

Ich habe auch zum testen mal eine Schaltung erstellt. Die Analysis & 
Synthesis ergibt, dass Pin x (also der Bus) nicht verbunden ist. Dadurch 
ergeben sich dann diese Folgefehler:

Error: Node "x0" is missing source
Error: Node "x2" is missing source
Error: Node "x3" is missing source
Error: Node "x1" is missing source
Error: Quartus II Analysis & Synthesis was unsuccessful. 4 errors, 2 
warnings
  Info: Allocated 133 megabytes of memory during processing
  Error: Processing ended: Mon Mar 10 21:52:33 2008
  Error: Elapsed time: 00:00:03

Weiß einer wie ich die Knoten verbinden kann?

Autor: 655432 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry hatte das Bild vergessen...

Autor: Rick Dangerus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entweder Du machst da auch solche Portpins ran, wie oben, oder Du guckst 
mal in der Bauteilbibliothek nach einem GND-Symbol o.á.

Rick

Autor: 655432 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, jetzt funktioniert das. Wo kann sowas nachschlagen? Die Bücher die 
Ich habe gehen mehr auf den Code ein!

Autor: 655432 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum funktioniert das mit dem Bus nicht? Ich habe das mit dem Bus 
x[3..0] aus einer Zeichnung übernommen. Muss ich den noch irgendwie 
parametrieren?

Autor: Tobias Plüss (hubertus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bist du sicher dass der Zeichner von dem Bild, wo du das übernommen 
hast, auch Quartus verwendet hat? Ich habe im Schematic Editor noch nie 
mit Bussen gearbeitet, aber mich dünkt das auf deinem Bild, das du 
gepostet hast, sieht schon bisschen komisch aus. Ich behaupte mal der 
Bus ist tatsächlich nicht angeschlossen ;)

Autor: [ ] (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
x[3..0]   Bus

X[0]      Signal 0 vom Bus
X[1]      Signal 1 vom Bus
X[2]      Signal 2 vom Bus
X[3]      Signal 3 vom Bus

[]

Autor: 655432 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, das mit dem Bus wie oben funktioniert tadelos. Ich habe jetzt 
allerdings die Vorgängerversion (7.1) benutzt und die Zeichung noch 
einmal neu erstellt, da ich Probleme mit der Lizensierung hatte.

Ich werde die Zeichnung heute abend mal hier einlasten.

Autor: 655432 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es war definitiv Quartus. In der Funktionsleiste gibt es ja auch das 
"Bus Node Tool".

Ach so, was mir noch aufgefallen ist: Bei der Version 7.1 geht die 
Compilierung deutlich schneller (ca. Faktor 3).

Autor: 655432 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So hier ist die Schaltung. Wie gesagt besteht keine besondere Änderung 
zu der Schaltung weiter oben.

Und hier das ganze noch einmal als Code:

-- Filename: mux4_VHDL.vhd
-- Beschreibung: 4 zu 1 Multiplexer

LIBRARY ieee;

USE ieee.std_logic_1164.all;

ENTITY mux4_VHDL IS
  PORT x: IN STD_LOGIC_VECTOR(3 DOWNTO 0);
     a, b: IN STD_LOGIC;
     z: OUT STD_LOGIC;
END ENTITY mux4_VHDL;

ARCHITECTURE  verhalten OF mux4_VHDL IS
  z <= (x(0) AND NOT b AND NOT a) OR
     (x(1) AND NOT b AND a)     OR
       (x(2) AND b AND NOT a)     OR
       (x(3) AND b AND a);
END ARCHITECTURE verhalten;


Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.