mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Infineon C505 mit Flash


Autor: D. E. (eschlair)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Gibt es einen C505 mit integriertem Flash?

Das würde meine Schaltug um einiges kleiner machen. Ich habe gehört es 
gibt "on time programming". Auch für den 505'er?
Kann jemand etwas dazu sagen?

Betrete mit uControllern ziemliches Neuland...

Vielen Dank.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der AT89C51CC03 ist ähnlich.

Der CPU-Core ist identisch (8051), also der gleiche Compiler benutzbar.

Nur die IO-Funktionen (ADC, CAN, PCA usw.) sind etwas anders.


Peter

Autor: Carsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den C505CA gibt es als OTP Version mit 16/32kB ROM. Wenn es Flash sein 
soll gibt es die XC800 Derivate von Infineon. Aber mit Kompatibilität 
ist da nicht ganz soviel (außer dass der XC800 auch ein 8051-Derivat 
ist).

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Carsten wrote:
> Wenn es Flash sein
> soll gibt es die XC800 Derivate von Infineon. Aber mit Kompatibilität
> ist da nicht ganz soviel

Stimmt.

Infineon hatte ja lange Jahre den Flash-Zug verschlafen und dann wollten 
sie eben mit dem XC800 den Super-Duper 8051 mit nem Haufen "Bells and 
whistles" auf den Markt bringen.
Aber da der dann zu unterschiedlich und zu komplex ist, will den auch 
keiner gerne nehmen.


Der AT89C51CC03 ist da bei weitem nicht so unterschiedlich zum C505.


Peter

Autor: D. E. (eschlair)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der XC164 von Infineon hätte ein Flash, doch wie ich gerade gesehen habe 
fehlt das (benötigte?) RS232-Interface...(oder?)

"on time programming" müstte ich mir noch genauer überlegen, resp. ein 
development board zur Verfügung haben...

Keil als Compiler wäre schon nicht schlecht (würd mich da auch etwas 
auskennen).

Also danke für die Antworten.

Irgendwann muss ich mich entscheiden...

Falls jemand interesse hat worum es wirklich geht, ist im Anhang das 
Blockschaltbild :).

Für weitere Anregungen und Tipps bin ich immer offen!

Autor: Carsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der XC164CM hat 2x UART, heißt bei Infineon nur ASC.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.