mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik wo finde ich include dateien


Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich bin ein µC Anfänger und weiß nicht wo ich fertige Unterprogramme 
finden kann. Im Moment brauche ich ein Zeit-Unterprogramm, das 
µsekundengenau arbeitet. Kann mir jemand ein Link senden, wo ich solche 
Unterprogramme finden kann. Danke im vorraus!


(8051 Assemblersprache)

Autor: Lötkünstler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
als Anfänger solltest du erstmal Programmiererfahrung sammeln.
Fremde Software zu benutzen ist nämlich erheblich schwieriger
als du denkst,weil manche Programme schwer nachzuvollziehen sind.
Sonst mußt du mal schauen ob du nicht in Software-Bibliotheken fündig 
wirst.

Lötkünstler

<mit der Lizenz zum Löten>

Autor: Jojo S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Löter
wenn ich überhaupt nicht programmieren könnte, würde ich auch die 
include Dateien nicht einbinden können. Und warum sollte man sich die 
Mühe geben wenn es schon fertige Programme gibt. Es geht um 
mikrosekundengenaues Programm!!

Also wer mir nicht direkt helfen kann soll auch bitte nichts schreiben.

@Johannes
Danke! :)

Autor: 6641 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein us genaues Zeitprogramm... da bekomme ich auch schon glasige Augen 
... dem Johannes brauchst nicht zu danken, der hat AVR links geschickt.

Autor: Jojo S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in der Tat... stand der 8051 Hinweis schon vorher da? Egal, mit ein 
bischen Phantasie kann man den AVR Code ja auch umsetzen. Prinzipiell 
sollte man sich die Timer und Interruptprogrammierung ansehen, mit den 
Delay Schleifen belastet man die CPU nur mit Nichtstun.

Autor: 6641 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als gast kann der poster nicht editieren. Es geht kein weg an den timern 
vorbei. Und die muss man sich eh einmal anschauen, egal be welchem 
Controller.

Autor: Jojo S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn es um kurze Delays geht die auch nur wenige µs dauern sollen kann 
man schon mit NOPs und Verzögerungsschleifen arbeiten (wie in der 
beliebten delay.h beim AVR).
Welche Entwicklungsumgebung steht denn für den 8051 zur Verfügung? Wenn 
da ein Simulator bei ist hilft der sicher auch beim Zyklen zählen.

Autor: Lötkünstler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
google:include 8051 library   (im internationalen Web,nicht Deutschland)

selbst ist der Mann

Lötkünstler

<mit der Lizenz zum Löten>

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.