mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Die armen TIERE!


Autor: Ann-Kathrin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am TREIBHAUSEFFEKT ist das aller schlimmste ,dass die TIERE unsere 
FEHLER ausbaden müssen. Dadurch ,dass ihre Lebensräume zerstört und ihre 
Nahrung vertrieben wird sind es die TIERE die am meisten unter dem 
TREIBHAUSEFFEKT leiden. Ich finde es falsch ,dass die TIERE unsere 
FEHLER ausbaden müssen!

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du dir die Beiträge im Offtopic Forum so ansiehst, wirst du 
feststellen, dass der Treibhauseffekt leider keinen wirklich 
interessiert und viele einfach sagen "Gibt's nicht"  "Wo sind die 
Beweise"
Als ob man das nicht schon längst bewiesen hätte.

Autor: Esquilax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ah ja...ähm...

Hier, iss deinen Fisch...
<°)))o><

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dir ist schon klar, dass dein PC mit dem du diesen Beitrag verfasst hast 
auch Strom benötigt? Gehe doch mit guten Beispiel vorran und schütze die 
Tiere indem du auf deinen PC verzichtest!

Wir werkeln doch alle an Energiesparender Elektronik, Bastler die heute 
noch einen Linearregler mit <60% Wirkungsgrad verwenden werden hier 
sofort gesteinigt!

Autor: TOM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Am TREIBHAUSEFFEKT ist das aller schlimmste ,dass die TIERE unsere
>> FEHLER ausbaden müssen. Dadurch ,dass ihre Lebensräume zerstört und ihre
>> Nahrung vertrieben wird...

Das hat aber nichts direkt was mit dem Treibhauseffekt zu tun. Das wir 
(ja, wir alle) Lebensräume der Tiere zerstören tun wir auch ohne 
Triebhauseffekt. Es gibt einfach zu viele Menschen, die alle nach einem 
hohen Lebensstandard streben oder vom erreichten keine Abstriche machen 
wollen.
Wenn heute jemand seine Glühbirne gegen eine Energiesparlampe tauscht 
ist das ein schöner Schritt, aber hauptsäclich für sein Gewissen, aber 
das Problem liegt doch in der Grundeinstellung eines jeden. Es nimmt 
eben keiner Rücksicht, wenn es um seinen eigenen Ar*** geht, und wenn 
den Medien vertraut, könnte man meinen, man hätte sein Nötigstes getan, 
wenn man ne Energiesparlampe einschraubt und alles bei 30° wäscht.

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Gehe doch mit guten Beispiel vorran und schütze die
>Tiere indem du auf deinen PC verzichtest!

Wenn man den PC pro Tag 2-3 Stunden benutzt (privat; dienstlich 
natürlich länger), dann ist das recht umweltfreundlich im Gegensatz zu 
den Leuten, die meinen Sie müsste ihre privaten Server 24/7 laufen 
lassen, weil man ja unbedingt alles aus dem Internet herunterladen muß, 
was es da so gibt und das Ding auch für sonst nichts benutzt.

Oder Leute, die nichts besseres zu tun haben, als den ganzen Tag an der 
Kiste zu spielen, nebenbei läuft noch die Glotze und Licht braucht man 
auch... Häufig rauchen diese Leute auch noch, was auch zu einer 
Erwärmung der Luft führt...
Ergo: Raucher sind an der Klimaerwärmung schuld!

Autor: Gaststar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne den Treibhauseffekt wäre es im Durchschnitt 15°C kälter auf der 
Erde, da würden sich viele Tiere aber ganz schön umgucken.

Autor: Izmir Übel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Kater liebt mich trotzdem!

Autor: der (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit dem Verchieben dieses Threads weiß ich auch, wie der Admin denkt...

Autor: Sigint 112 (sigint)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zitat Simpsons: "Mutter Natur hat sich zuerst mit uns angelegt und jetzt 
wo sie verliert, will sie sich aus dem Staub machen." ;)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.