mikrocontroller.net

Forum: Offtopic benutzen, woanders kaufen, zurückgeben?


Autor: niesser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachdem meine Tastatur Typ Logitech Ultra-Flat (kompakt, 
notebookähnlicher anschlag) gestern versehentlich zerstört habe, habe 
ich bei einem Elektronikmarkt den Logitech Cordless Desktop S510 für 
59.99 erstanden, weil es meine bisherige nicht zu kaufen gab, und diese 
brauchbarer erschien als die anderen angebotenen erschien. Ist auch ganz 
schick, bis auf die F-Tasten Sonderfunktionsbedruckung.

Bei Reichelt gibt es das Produkt für 46,30 also ein Unterschied von ca. 
23%

Was haltet Ihr vom schamlosen Umtausch?

Oder spare ich Geld, Batterien und Zweifel an der Haptik der neuen 
Tastatur und lege mir die bisherige Tastatur für weniger als ein 
Drittel, nämlich € 16,50 ?

Autor: jawoll (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unbedingt, denn:

dieses Vorgehen ergibt 13,69 Euro weniger Verlust. Wie lange mußt Du für 
das Geld Netto arbeiten? Wenn Du das Geld erarbeitest, wieviel Steuern, 
Abgabe und Sozialversicherung mußt Du abführen, wovon nur wieder 
irgendwelche Schmarotzer profitieren.

Gegenrechnen mußt Du natürlich die Zeit, die Du dafür aufwendest.

Außerdem, kannst Du ja nichts dafür, dass der örtliche Anbieter so teuer 
ist. Geiz ist bekanntlich geil, und billiger ist besser.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn der örtliche Elektronikmarkt Dir aus Gründen der Kulanz eine 
Rücknahme gegen Kaufpreiserstattung zugesteht, dann bleibt es Dir und 
Deinem Gewissen überlassen, ob Du dieses ausnutzen möchtest, um die zu 
früh gekaufte Ware anderswo günstiger zu erwerben.
Sicherlich hat der Computerschrauber an der Ecke für das Gewissen einen 
anderen Stellenwert als eine PlanetenMarkt-Filiale (rot, blau oder 
gelb?), hinter der ein großer nach einem Nahverkehrsmittel benannter 
Konzern steht.

Autor: niesser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich denke, ich kehre wieder zum alten produkt zurück. kabellos am 
computer ist eigentlich total überflüssig.
ausserdem ist nicht nur die tastatur irgendwie vergleichsweise wabbelig, 
es ist auch unmöglich, die mittlere maustaste/links/rechts am scrollrad 
gewollt zu treffen.

Autor: Fungi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil eine Freundin meinerseits ihr schnurloses Festnetztelefon stets 
verlegte, befestigte sie es mit einer Leine am Telefontisch.
Was sagt man dazu....

Autor: Dirk J. (dirk-cebu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fungi wrote:
> Weil eine Freundin meinerseits
kürzer: weil meine Freundin...
> befestigte sie es mit einer Leine am Telefontisch.
Und jetzt fällt der Telefontisch immer um!

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Was haltet Ihr vom schamlosen Umtausch?

Versuch macht kluch.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schonmal ueberlegt, dass Du bei Reichelt Versandkosten zahlst? Du bist 
mir mal wieder das Paradebeispiel fuer die Gruende, warum die Wirtschaft 
in diesem Land nur noch dem Raubbau unterliegt. Zumal es Dir 
offensichtlich nicht einmal peinlich ist, sowas in einem oeffentlichem 
Forum zu posten, das spricht bereits Baende.

Autor: Der Schelm (derschelm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie würde es Dir gefallen, wenn das jemand mit Dir machen würde, hääääh 
?

Also bleib fair! Es war Deine schuld, zu teuer gekauft zu haben, nicht 
die des Anbieters!

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Also bleib fair!

Haha! Im Wirtschaftsleben fair und gerecht sein? Na dann lass Dich mal 
weiter schön ausbeuten!

Im Wirtschaftsleben geht es nur darum:

   Fressen oder gefressen werden.

Autor: Willi Wacker (williwacker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unbekannter wrote:
>> Also bleib fair!
>
> Haha! Im Wirtschaftsleben fair und gerecht sein? Na dann lass Dich mal
> weiter schön ausbeuten!
>
> Im Wirtschaftsleben geht es nur darum:
>
>    Fressen oder gefressen werden.

Schade, dass Du das so siehst, Feinde überall. Es gibt auch faire 
Partner!

Wenn er Dir gegenüber nicht fair ist, dann gib ihm Saures!

Wenn aber doch, dann bestrafe ihn nicht! Sonst ziehst Du ihn auf Dein 
Niveau runter.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.