mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT89S2051 von farnell


Autor: HTBL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Leider gibt es den AT89S2051 nicht bei RS-Components zu kaufen. Und so 
bin ich gezwungen mich an Farnell zu wenden.
Doch liefern die auch an Privatpersonen? Ich habe mich dort registriert 
und meine Bestellung getätigt. Doch derzeit hat sie noch den Status 
"Auftragsnummer generiert". Auch habe ich eine Mail zugesandt bekommen, 
wo man eine Firma als Neukunde eintragen soll.
Muss ich dieses Formular für Neukunden zurücksenden, oder bekomme ich 
meine Bestellung auch so zugeliefert?

Autor: Pieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
moin moin,

vergiss farnell, für Privat nur Fartall.
Selbst bei Bezahlung per Kreditkarte besteht dort kein Interesse an 
Privat zu verkaufen.

Mit Gruß
Pieter

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Farnell verkauft auch an Studenten. Wenn man weder Student ist noch ein 
"Alibi-Gewerebe" besitzt, wird's schwer. Muß es wirklich die ISP-Version 
sein? Ein AT89C2051 ist wesentlich leichter zu bekommen.

Autor: Bernd G. (Firma: LWL flex SSI) (berndg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für geschäftlich übrigens auch:

Viel zu teuer, sog. Mondpreise. Dafür allerdings liegt die bestellte 
Ware an nächsten Tag auf dem Tisch. Nur für den absoluten Notfall.

Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist es nicht fast normalfall, dass wenn man was benötigt, dies am 
liebsten schon vorgestern hätte? :-) also ich find farnell super, wenn 
auch sicher nicht billig...

Autor: HTBL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin zwar noch Schüler, aber wäre es möglich die Bestellung über den 
Betrieb meines Vaters laufen zu lassen? Der Betrieb hat zwar überhaupt 
nichts mit diesem Gewerbe zu tun, aber eine UID-Nr. hat er.

Autor: HTBL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Bernd G.: Wo würdest du denn sonst bestellen?

Autor: HTBL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Pieter: Fartall? Könntest du mir bitte die Internetadresse bekannt 
geben?

Autor: ede (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
herrlich....

(ok, kleiner Tip - zerlege das Wort mal in 2 englische Wörter....)

Autor: HTBL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Toller Scherz, wirklich konstruktiv, was hat sich der gebracht?

Autor: ede (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich fand ihn gut (aber das Humorverständnis von Pieter und mir scheint 
sich halt nicht mit deinem zu decken...)

steck es einfach weg

Autor: HTBL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schon ok.
Wo kann ich nun mein Teil (mal abgesehen von Farnell) bestellen?

Autor: Der Flins (flins)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ede wrote:
> herrlich....
>
> (ok, kleiner Tip - zerlege das Wort mal in 2 englische Wörter....)

Nur so als Einwurf: "fartall" kann man auf zweierlei weisen teilen und 
immernoch einen Sinn erhalten. Entweder zwischen r und t oder zwischen t 
und a.
Welche Teilung meinst du nun? :)

Autor: Bernd G. (Firma: LWL flex SSI) (berndg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geschäftlich bei Schukat, Spoerle, Silica, MSC/Gleichmann. Ist aber 
meist an Familienpackungen gebunden. Und manchmal dauert es, ehe man als 
Käufer auftreten darf (Prüfung der Angaben, z.B. ob die Firma wirklich 
existiert).
Als Verzweiflungstat sozusagen bleiben dann Farnell und RS.
Als privater Verbraucher man keine freie Wahl der Schaltkreise.

Frag doch mal im Forum "Markt", ob wer noch hat...

Autor: HTBL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das tut doch hier nichts zur Sache. Ich würde gerne wissen ob es auch 
andere Distributoren gibt, die auch an Privatpersonen liefern und ein 
umfangreiches Angebot haben.

Autor: ede (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sollte sich doch wohl aus dem Kontext bei Pieter erschließen oder?
(aber stimmt, ich habe nur an das eine gedacht ;-))

Autor: HTBL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Bernd G.: Bei RS habe ich mich über die Firma meines Vaters angemeldet. 
Dieser hat allerdings ein Tischlerei, aber RS akzeptiert das 
anscheinend.
Denkst du, das würde auch Farnell annehmen?

Autor: ede (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@HTBL

sei doch kein Spielverderber - schließlich hält das Geblödel ja auch 
diesen Fred oben, sonst würde ihn schon längst keiner mehr sofort 
anklicken.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@HTBL

schick denen halt einfach den Gewerbeschein, und dann wirst du ja sehen 
was passiert. Mehr als den Kopf abrupfen werden sie nicht können.

zur Not schick mir ne Mail und ich bestell dir den Kram.

Autor: Bernd G. (Firma: LWL flex SSI) (berndg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nicht, einfach versuchen, Farnell handelt ja auch mit schrauben, 
Werkzeugen, Druckluftzubehör. Ich würde sagen Hauptsache - Firma. Was im 
innerbetrieblichen Bedarf an Ersatzteilen gebraucht wird, weiß doch 
Farnell nicht!
Im übrigen kannsat Du hier nachsehen:
http://www.mikrocontroller.net/articles/Elektronik-Versender

Gruß Bernd

Autor: rayelec (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach anmelden! Die werden die Firma deines Vaters nicht 
überprüfen...und wer weiss, vielleicht braucht er ja mal einen 
Motorschutzschalter für ne Fräse oder irgendwelche Staubmasken...? ;-)
Bei uns in der Schweiz beliefert Farnell übrigens ohne Stänkern auch 
Privatpersonen. Einfach bestellen, Kreditkartendaten angeben und am 
nächsten Tag ist die Ware im Haus!

Ein Alternative wäre auch noch digikey. Die Preise sind dort zum Teil um 
Grössenordnungen tiefer als bei Farnell (beim heutigen Dollarkurs 
sowieso). Wunn du mal ein paar Teile mehr brauchst lohnt sich der 
teuerere Versand...

Gruss
rayelec

Autor: HTBL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ich habe bei Farnell nun die Firma meines Vaters angemeldet. Die 
Bestellung läuft jetzt hoffentlich darüber. Mal sehen ob nun geliefert 
wird.

Autor: HTBL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer sagt's denn. Heute Nachmittag habe ich den Wisch mit der 
Neukundenanmeldung weckgeschickt und jetzt ist der Status meiner 
Bestellung schon "In Bearbeitung".

Autor: Bernd G. (Firma: LWL flex SSI) (berndg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ HTBL

Willkommen im Club!

Autor: HTBL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In welchem? Im Club der Farnellbesteller oder der wo die Bestellung "in 
Bearbeitung" ist? =)

Autor: Bernd G. (Firma: LWL flex SSI) (berndg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Club der exklusiven Farnellbesteller natürlich!
Ich nehme an, daß Du den Stein bis 12.00 hast.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.