mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Simulation mit KontrollerLab


Autor: Gabriel Wegscheider (gagosoft)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich arbeite unter Linux mit AVR-GCC.
Um eine knifflige Bittverdreherei zu simulieren hab ich mir mal 
KontrollerLab-0.8.0-beta1 von SF gesaugt. Sieht zuallererst recht gut 
aus, bis auf 3 Icons die in der Debugging-Leiste fehlten. Die sind 
schnell erstellt und eingefügt. Und schon steppe ich im "pc only 
debugging" Mode durch meinen Code - funtioniert prima.
Die Timer werden richtig initialisiert (läuft in der Hardware prima) 
bewegen sich aber in der Simulation keinen Tick. Ist das 
Simulationsmodul schon soweit fertig, dass Timer simuliert werden, oder 
könnte ich da etwas übersehen haben?
Freue mich auf Tips von KontrollerLab-Benutzern und Entwicklern.

Autor: Frank Lorenzen (florenzen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du noch zwei Monate wartest ist das was du dir da "gesaugt" hast 
ein Jahr alt.
Ich fürchte du wirst damit vorlieb nehmen müssen, daß kontrollerlab kaum 
jemand benutzt und die Entwicklung nur mit kleinen Schrittchen voran 
geht.
Btw: Der Code scheint "Linux-Only" zu sein, also mal abgesehen von der 
Dependency nach "K" hatte ich auf !Linux kein Glück das Ding überhaupt 
nur unfallfrei durch den Compiler zu bekommen.

gruss
f

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.