mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik make.exe über VB ausführen


Autor: Kai Franke (kai-) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin gerade dabei mir ein Visual Basic Programm zu schreiben in dem 
ich ein Bitmap für meinen Controller umrechne und damit dann das 
Programm für den Controller zusammenstelle.
Da ich am liebsten alles auf einmal machen würde, wollte ich make.exe 
vom GNU Compiler aus Visual Basic aufrufen, was aber nur bedingt 
funktioniert.
Während ich noch im VB Editor bin und das Programm von dort aus starte 
funktioniert alles, aber sobald ich eine .exe erstelle bekomme ich die 
Fehlermeldung im Anhang.
Kann mir jemand sagen wie ich das Problem beheben kann?
Aufrufen tue ich das Programm in VB über
Shell App.Path & "\make.exe", vbMaximizedFocus

wäre super wenn mir jemand helfen könnte

Gruß
Kai

Autor: malt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ziemlich sicher ein Pfad Problem. ruf doch mal eines anderes programm 
von VB aus auf und gucke ob das funktioniert.

Autor: Kai Franke (kai-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also
Shell "C:\WINDOWS\system32\calc.exe", vbMaximizedFocus
started er ohne Probleme...
die Sache ist ja auch, dass er make zwar startet, make.exe findet aber 
entweder kein makefile oder der makefile verlinkt es irgendwie falsch, 
ansonsten hieße die Fehlermeldung ja " Datei nicht gefunden" oder sowas 
in der Richtung
Ich denke, dass es ein Pfadproblem in der make.exe ist, aber ich weiß 
nicht wie ich es beheben soll

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich denke, dass es ein Pfadproblem in der make.exe ist, aber ich weiß
> nicht wie ich es beheben soll

Beide Pfade absolut angeben?
(den wo make.exe ist und den wo das "Futter" für Make ist)

So mache ich es zumindest, wenn ich aus VB andere DOS-Programme aufrufe, 
mit Make habe ich nichts am Hut.

...

Autor: Kai Franke (kai-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
make.exe sucht sich anscheinend selbst das makefile und das muss im 
gleichen Ordner wie die Application sein... etwas doof, wenn ich einen 
Trick finde um das zu umgehen, melde ich mich nochmal.
Kann mir jemand verraten was ich an einen fremden PC, der den GNU nicht 
installiert hat übergeben muss? Ich werde dort doch hoffentlich nicht 
das komplette Programm installieren müssen *hoff

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.