mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung vb.net->textbox


Autor: tron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

Ich bin daran mir einen "Taschenrechner" zu programmieren mit 10 Buttons 
die eine Wertigkeit von 0-9 haben. Mit dem Code, den ich für den 
Button0(analoge zu den andern Buttons) geschrieben habe:

Private Sub cmd0_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As 
System.EventArgs) Handles cmd0.Click
        txtDisplay.Text = text1 + "0"
    End Sub

Kann ich immer nur eine Ziffer in der Textbox anzeigen, da mit dem 
nächsten Klick auf einen Button, der Wert in der Textbox erstzt wird. 
Hat mir jemand einen Lösungsansatz für mein Problem?

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Private Sub cmd0_Click...
   text1 = text1 + "0"
   txtDisplay.Text = text1
End Sub

Autor: wbommel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Tron

Was ist genau text1?

Private Sub cmd0_Click...
   txtDisplay.Text &= "0"
End Sub

bzw.

Private Sub cmd0_Click...
   txtDisplay.Text = "0" & txtDisplay.Text
End Sub

um es dem echten Taschenrechner nachzutun wenn txtDisplay rechts 
ausgerichtet ist. :)

Gruß,
 wbommel

Autor: tron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für eure Hilfe!
txtDisplay.Text = text1 + "0",
ist eigentlich keine Idee von mir hab das aus einem Tutorial abgeschaut.
Habs jetzt wie folgt gelöst (text1 ist wirklich eine unsinnige 
Variable):
txtDisplay.Text = txtDisplay.Text + "0".

Ps: Rechtsbündig kann ich ja bereits bei den TextBox Einstellungen 
setzen.
Achja und mein Taschenrechner sollte später mal Wechselkurse berechnen 
können, und damit auch ein bisschen spannend wird, will ich die 
aktuellen Wechselkurse direkt ausem Netz beziehen. ;)

Autor: wbommel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi tron

Das mit den Wechselkursen wär ja dann nett. :)

Noch was. Keine Kritik, nur eine Weitergabe meiner eigenen Erfahrung:
Sei dir des Unterschiedes zwischen dem & Operator und dem + Operator von 
Anfang an bewusst. Es empfiehlt sich auch hierzu die Online Hilfe von 
VB2005 mal zu konsultieren. & verkettet Zeichenfolgen und das plus 
addiert Zahlen. Zwar funktioniert deine Schreibweise in diesem Fall weil 
VB das für dich "uminterpretiert", aber hier willst du ja lediglich 
Zeichenfolgen verketten. Da kann das + unter Umständen zu unerwünschten 
Nebenwirkungen führen.
Du machst es dir später leichter wenn du dich gleich von Anfang an an 
das & gewöhnst. ;)

Gruß,
 wbommel

Autor: Philipp Burch (philipp_burch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde empfehlen, immer mit mit aktiviertem "Option Strict" zu 
arbeiten. Macht zwar etwas mehr Schreibaufwand, elimiert dafür 
zahlreiche Fehlerquellen. Und erzieht den Programmierer zu einigermassen 
vernünftigem Code.

Autor: tron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Tipps.
Also ich arbeite mit einem PDF Einführung für VB 20058, Link hab ich 
gerade nicht zur Hand, und ist alles gut beschrieben.
Option strict hab ich auch eingeschaltet wurde in der Einführung 
empfohlen ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.