mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ganz einfach Rechteck generieren


Autor: Bastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
while (1)
{
  PORTD &= ~(1<<PD0);  //ausschalten
  _delay_us (1);
  PORTD=(1<<PD0);    //einschalten
  _delay_us (300);
}

Hallo,
kann mir einer sagen warum ich bei diesem Code eine Rechteckspannung mit 
einem Tastverhältnis von 0,5 bekomme??

MfG
Bastian

Autor: Daniel Reinke (sliderbor)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das Delay nicht von der Frequenz abhängig, mit der der uC läuft? 
Vielleicht falsche Frequenz eingestellt?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PORTD &= ~(1<<PD0) erzeugt erst eine Leseoperation auf dem Port, 
anschließend eine Schreiboperation.

Wenn das Port lesen irgendwelche Auswirkungen auf die Hardware hat, wäre 
das zumindest mal ein Hinweis.

Autor: Alan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du den internen RC Oszillator benutzt, dann ist die Genauigkeit 
hinsichtlich der Zeit unter aller Kanone.

Autor: Sascha Weber (sascha-w)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie groß ist denn deine Quarzfrequenz ??

Wenn du mal in die Sourcen von delay.h schaust, steht da:
 "The maximal possible delay is 768 us / F_CPU in MHz."

bei 4MHz kann die Pause z.B. nicht mehr als 192us !


Sascha

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schnellschuss:

Weil in deinem Programm die _delay_us nicht wie beabsichtigt arbeiten.

Das kann die triviale Ursache haben, dass die Funktion ein falsch 
gesetztes F_CPU sieht oder die Optimierung beim Kompilieren 
ausgeschaltet ist.

Bei einer avr-libc < 1.6 ist auch zu prüfen, ob 300 noch ein legaler 
Wert ist (abhängig von F_CPU).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.