mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Ich wusste schon immer, dass OPs vielseitig sind!


Autor: Mitbastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerade ist meine Farnell-Bestellung angekommen, bei der leider die 
mitbestellten Zenerdioden fehlten. Dafür waren in gleicher Menge OPs 
dabei, die ich nicht bestellt hatte.
Auf meinen Anruf im Kundenzentrum hin bekam ich die Antwort: "Der 
bestellte Artikel war nicht mehr lieferbar, wir haben Ihnen einen 
Ersatztyp geschickt".
Jetzt habe ich nur ein Problem mit der Anschlussbelegung: Wie muss ich 
den OP beschalten und braucht er für diesen Anwendungszweck eigentlich 
auch eine Versorgungsspannung? ;-)

Autor: The one (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wahrscheinlich haben die sich gedacht Halbleiter ist Halbleiter.

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Schaltung in Bild 5 könntest Du nehmen.
http://www.elektronik-kompendium.de/public/schaere...
Als Gleichrichter ohne Diode ist das eine feine Sache. ;-))

Nicht hauen! War bloß ein nicht ganz ernstgemeinter Vorschlag...

MfG Paul

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ganz einfach: + ist die Anode, - die Kathode, die
Versorgungsspannung kannst du im Z-Betrieb bei den meisten OPs
weglassen. Bei kleiner angelegter Spannung leitet diese "Z-Diode"
nicht. Erhöhst du die Spannung langsam, erreichts du irgendwann einen
Punkt, wo sie leitend wird. Bei welcher Spannung das passiert, hängt
vom Typ ab. FET-OPs sind wegen des geringen Sperrstroms unterhalb der
Z-Spannung besonders gut geeignet.

Ein kleiner Nachteil der OP-Z-Dioden soll nicht verschwiegen werden:
Es ist nicht immer garantiert, dass sie nach dem Absenken der
angelegten Spannung unter die Z-Spannung wieder in den sperrenden
Zustand wechseln.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.