mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem mit Binär-strings (Soundversuche)


Autor: Nils R. (nrdesign)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

Ich habe versucht, im EEPROM des Atmel Atmega8 AVR-Prozessor (512 byte) 
eine Sounddatei mit 4096 Bit (Format und encoder im Anhang) einzuspielen 
und wiederzugeben.
Allerdings muss ich dazu ein Byte aus dem EEPROM lesen und dann wieder 
in Bits aufsplitten; anschließend die einzelnen Bits über portC.5 zu 
einem Lautsprecher ausgeben.

Mein Problem hier ist das Aufsplitten und 'Filtern'. Könnt Ihr 
versuchen, mir das näherzubringen? Waren meine Ansätze richtig?

Weitere Infos sind in der angehängten Datei!

Vielen Dank im Vorraus,

-=NrDesign=-

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

1 Bit Auflösung ist mir nur bei einem C64-Programm begegnet, das 
Musikkassetten mit einer Datasette abgespielt hat. :-)
Na gut, den Musiktitel konnte man irgendwie noch erkennen...

Mit welcher Samplerate läuft das und wie willst Du die auf Deine Art 
stabil halten?

Meiner Meinung nach vergebene Mühe in Anbetracht des zu erwartenden 
Ergebnisses.

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Nils R. (nrdesign)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, Michael!

Es ist wirklich nur für Versuchszwecke, damit ich die Logik, die 
dahinter steckt, besser verstehen kann; so eine Art "Learning by doing".

Klar, die Qualität der Ausgabe ist mies (Samplerate spielt keine Rolle), 
aber das ist ja auch nur ein  Test, ob mein Speichertrick funktioniert 
(Nicht für ernste Anwendungen, höchstens zum Nerven ;-) ). Im Ernstfall 
kann ich ja die Auflösung auf 2-3 Bit erhöhen und das dann mit einem 
D/A-Converter ausgeben. Jedenfalls will ich hier das Maximum an 
EEPROM-Speicher ausnutzen (In diesem Falle Pseudo-4KB).

Gruß von
-=NrDesign=-
aus Hamburg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.