mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Freie Synthesetools


Autor: Michael B. (gm8816)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich wollte mal aus Interesse fragen, ob es auch opensource Synthesetools 
für CPLDs und FPGAs gibt?

Autor: Xenu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Icarus Verilog kann Netzlisten generieren. Für die letzte Stufe der 
Synthese, "Place & Route", brauchst Du aber immer noch die Tools der 
jeweiligen FPGA-Hersteller.

Autor: Mathi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Signs ist ebenfalls ein freies Synthesetool.
Ein Framework mit Synthese zum IC-Design gibt es von der Université 
Pierre et Marie Curie. Das Framework heißt Alliance.

Autor: Michael B. (gm8816)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab mir die Programme mal angesehen. Sehen vielversprechend aus. Der 
Letzte Schritt muss ja noch mit der Software der Hersteller gemacht 
werden. Die ist aber bei Altera und Xilinx kostenpflichtig.

Autor: Roger Steiner (edge)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geoffrey M. wrote:
> Die ist aber bei Altera und Xilinx kostenpflichtig.

Kommt auf die Platform und FPGAs draufan, man kann durchaus mit den 
gratis Versionen arbeiten.

Cheers, Roger

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welchen Vorteil hätte denn die Benutzung der freien Tools ?

Autor: Morin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Welchen Vorteil hätte denn die Benutzung der freien Tools ?

Dass sie evtl. weniger Bugs enthalten. Lohnt sich natürlich nur wenn sie 
dafür keine schlechteren Ergebnisse liefern.

Autor: teo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Welchen Vorteil hätte denn die Benutzung der freien Tools ?

* ein toolchain für verschiedene Hersteller
* ein Framework für andere Frontends -- z.B. gut integrierter 
system-builder oder on-chip-scope
* Viel Spass -- man könnte "mal eben" eigene FPGA Architekturen autesten

Im Optimalfall verhält sich $FREIE_TOOLS zu [ISE|Quartus|..]  wie gcc zu 
$KOMERZIELLE_COMPILER...


  j.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.