mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Funk-Lautsprecher mit Akku?


Autor: Nixwisser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Paar Funklautsprecher. Die bisher 
gefundenen Boxen haben aber alle einen Netzadapter als Stromversorgung, 
sind also nicht wirklich kabellos. Gibt es solche Boxen auch mit Akkus?

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Gibt es solche Boxen auch mit Akkus?

Ja, guck mal bei Monacor oder Mipro/Beyerdynamic (kann auch sein, dass 
andere Händler/Hersteller sowas auch haben. Ich weiß, dass die beiden 
welche haben)
Das sind aber i.d.R. kleinere Beschallungsanlagen mit Funktmikrofon etc.

Autor: Anja zoe Christen (zoe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie groß sollen denn die Boxen sein?

Es gibt von Hama (oder ähnlichen) kleine Funklautsprecher mit 
Batteriefach so für den Balkon oder so; allerdings kann ich Dir diese 
vom Klang her absolut nicht empfehlen. Ich habe die Elektronik 
rausgenommen und in die kleinen Dynavox Holzboxen vom Pollin eingebaut, 
das war eine Verbesserung der Klangqualität um etliche Größenordnungen.

Zoe

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi.

Von Medion gab's vor Jahren mal einen Satz Funklautsprecher für den 
Betrieb über Netzteil oder Batterie/Akku. Die Klangqualität war 
entsprechend Marke/Preis durchaus gut. Leider habe ich die Boxen gerade 
nicht zur Hand und kann nach der Bezeichnung schauen. Aber ich bin davon 
überzeugt, dass du früher oder später über solche Boxen stolpern wirst.

Viel Erfolg,
Frank

Autor: Nixwisser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Lautsprecher sollen als Rear-Speaker eines 5.1-Receivers dienen und 
nur beim DVD-schauen eingesetzt. Klanquali muss also nicht soooo toll 
sein.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.