mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik WellerWECP Lötstation BJ 1982 - SMD Spitze?


Autor: GastABC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe auf dem Speicher eine alte Weller Lötstation "WECP TEMTRONIK" 
Baujahr 1982 gefunden.

Sie funktioniert soweit wunderbar, allerdings ist die Spitze ziemlich 
dick und daher für SMD-Lötarbeiten wohl nicht geeignet. (Na gut, einige 
könnten auch damit SMD löten, für mich wäre eine kleine Spitze wohl 
besser geeignet :) )

Ich habe jetzt aus dem Datenblatt der WECP 20 (Datenblatt der TEMTRONIC 
gab es nicht) eine Spitze rausgesucht, die ich mir kaufen möchte:
Langform, konisch: 0,4mm Spitze, Modell ET-S .

Das Datenblatt ist unter folgendem Link zu finden, die Spitzen sind auf 
Seite 47.
http://www.weller.de/files/OI_WECP20.pdf

Ist diese Spitze eine geeignete Wahl, um auchmal einen SMD-Chip 
einzulöten? habe bisher nur DIL's gelötet und möchte jetzt den Schritt 
zu SMD hin wagen :)

Zusatzfrage: Die Spitze für eine WECP 20 passt doch wohl in eine WECP 
TEMTRONIC, oder ?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Autor: besserwisser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

für die Temtronik brauchst du andere Spitzen.
Die haben auf der einen Seite einen Magneten mit Hilfe dessen die 
Station die Temperatur einstellt.

Ob SMD geht weiss ich nicht

VE (Viel Erfolg)

Autor: Michael Nagler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
schau mal da: http://www.pkelektronik.com/index.asp?GroupID=218

Da bei der Temtronic nicht die Station, sondern die Spitze selbst die 
Temperatur bestimmt, musst Du nicht nur auf die Form, sondern auch auf 
die Temperaturangabe achten!

Gruß
Michael

Autor: Peter .. (solderingexpert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
GastABC wrote:
> Ist diese Spitze eine geeignete Wahl, um auchmal einen SMD-Chip
> einzulöten? habe bisher nur DIL's gelötet und möchte jetzt den Schritt
> zu SMD hin wagen :)

Wenn die SMDs nicht zu klein sind und bleifreies Lot verwendet wird, ist
es die richtige Spitze.

> Zusatzfrage: Die Spitze für eine WECP 20 passt doch wohl in eine WECP
> TEMTRONIC, oder ?

Ja.
In der WECP-20 ist eine Temptronic-Regelung.
Es kommt genaugenommen auf den verwendeten Lötkolben an, die ET-S paßt
z.B. für LR 21 und FE 50 Lötkolben (welche an Tempronic Stationen
betrieben werden können).


besserwisser wrote:
> für die Temtronik brauchst du andere Spitzen.
> Die haben auf der einen Seite einen Magneten mit Hilfe dessen die
> Station die Temperatur einstellt.

Nein!
Temptronic (elektronisch geregelt) != Magnastat (magnetisch /Curie)

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vorsicht, an der WECP-20 kann man verschiedene Kolben betreiben z.B. 
LR-20 und LR-21. Die Spitzen sind verschieden! Mit beiden kann man aber 
problemlos SMD löten mit der richtigen Spitze, der richtigen Temperatur 
und der "Lizenz zum Löten".

Autor: Günter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

es gibt sowohl für die PT als auch für die ET Spitzen Adapter.

für ET-Spitzen:
http://www.myvolt.de/index.php?lang=DEU&list=KAT111

für PT-Lötspitzen:
http://www.myvolt.de/index.php?lang=DEU&list=KAT183


Mit diesen Adaptern können dann die aktuellen LT-Lötspitzen verwendet 
werden.
http://www.myvolt.de/index.php?lang=DEU&list=KAT110


MfG Günter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.