mikrocontroller.net

Forum: Platinen Bestücker für klein Stückzahlen gesucht!!


Autor: Olli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Bestückungsunternehmen was auch klein 
Stückzahlen (5-50Stk) bezahlbar!! fertig.

Kennt von euch vielleicht jemand oder kann einer eine Firma empfehlen?

mfg Olli

Autor: Stephan Watterott (Firma: Watterott electronic) (welectronic) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was für Bauteile sollen bestückt werden, SMD oder THT?
Handbestückung oder Maschinenbestückung?

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Gegend? Erfahrungsgemäss muss man ein paar mal (oder auch mal 
öfter) vor Ort was besprechen...

Autor: B.A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Olli, muss man die Bauteile erst noch besorgen oder machst du das?

Autor: Harley (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
Einfach mal schreiben Printgrösse, Anzahl der Radial- und Axialbauteile, 
der SMD Bauteile. Wohin müssen die fertigen Platinen geliefert werden, 
werden die Prints und Bauteile geliefert, ....

Einfach mal ein paar Daten um den Auftrag abschätzbar zu machen...

lg, Harley

Autor: Olli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ,

es handelt sich vor allem um SMD Bauteile in 0805.
Ein paar SO Ics sowie 4 Stecker.
LPs und Bauteile werden von uns gestellt!!
Raum NRW

mfg Olli

Autor: Bernd G. (Firma: LWL flex SSI) (berndg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Olli,

bitte melden; das was du brauchst, hört sich so an, als wäre es kein 
Problem: www gansert punkt eu

Autor: Nick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

melde dich mal bei mir ich mache so was.
Nick25@gmx.de

gruß

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls Ihr wirklich einen kompetenten Auftragsfertiger sucht:

FS-ELECTRONIC GMBH  (www.fs-electronic.eu   - info@fs-electronic.eu)

fertigen derzeit mit 3 SMD-Automaten, Reflow- und Wellentlötanlage. Das
ganze Bleifrei (RoHS-konform).
Von Stückzahl 1 bis kleinere Serien (20k/a).  Materialbeschaffung
inbegriffen.

Wenn es brennt, produzieren die auch mal übers Wochenende.
Habe seit meinem Wechsel vor ca. 1 Jahr, bereits 8 Projekte mit denen
gemacht. Bisher -toi toi toi - alles bestens gelaufen.
Lieben Gruss an alle
Ralf

Autor: Gunnar Fechner (Firma: Privat) (hupert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich arbeite derzeit mit der Firma GF Elektronik mit Sitz bei Hannover 
zusammen mit recht guten ergebnissen.

Die Firma fertigt ab 1 Stück zur recht günstigen Preisen.

Einfach mal anfragen.

www.gf-elektronik.com

Email: info@gf-eletronik.com

Gruß Hupert

Autor: Kinese (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Autor: Gunnar Fechner (Firma Privat) (hupert)
> Datum: 04.02.2009 11:44

> ich arbeite derzeit mit der Firma GF Elektronik mit Sitz bei Hannover
> zusammen mit recht guten ergebnissen.


Nein - eigentlich GEHÖRT Ihnen diese Firma... noch billiger gehts ja 
wohl nicht...

Impressum
GF-Elektronik
Inh.Gunnar Fechner
Steller Str.1
30916 Isernhagen
Tel. 0511-2779283
Fax.0511-614290
Steuer Nr.16/112/11651
Ust.Id.Nr.DE260043099

Autor: Platinenstückzahlminimalist (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ..noch billiger gehts ja wohl nicht...

Wo steht da was über die Bestückungspreise?

Autor: Kinese (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich meinte die art der Schleichwerbung

Autor: Platinenstückzahlminimalist (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, Schleichwerbung Hin oder Her, für Leute die günstige Bestücker 
suchen, ist jeder Hinweis wichtig und wird dankend angenommen.

Je mehr das Arbeits- und Privatleben rechtlich reglementiert wird, umso 
weniger bewegt sich.

Autor: Axel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum Werbung in Foren immer so angeprangert wird verstehe ich nicht. 
Wenn einem außerhalb des Internets jmd begegnet, der genau das sucht, 
was man selber anbietet, weist man doch auch direkt darauf hin.. 
Vielleicht liegt es daran, dass viele Hobby-Elektroniker es aus diversen 
Gründen nie fertig gebracht haben, ein festes Anstellungsverhältnis zu 
überwinden und aus den eigenen Ideen Geld zu machen. Deshalb neiden sie 
es denen, die es schaffen oder versuchen. Richtige Stammtisch-Manieren.
Sorry, dass ich so einen alten Post wieder pushe, aber es regt mich 
jedes mal auf..

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und du hast Recht.


Was aber gar nicht geht sind direkte Werbungsthreads. Auf auf eine 
Anfrage "Wer kennt wen, der" kann man ruhig "Ich mach das! Hier meine 
Homepage" schreien dürfen. Sonst macht das keinen Sinn.

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Warum Werbung in Foren immer so angeprangert wird verstehe ich nicht.

Ich schon...

Was glaubst du, wie sähen die meisten Foren aus, wenn Werbung erlaubt 
wäre?
Jeder Ar.. würde seinen Schrott anbieten, die Foren wären TOT.

Autor: Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bensch wrote:
>> Warum Werbung in Foren immer so angeprangert wird verstehe ich nicht.
>
> Ich schon...
>
> Was glaubst du, wie sähen die meisten Foren aus, wenn Werbung erlaubt
> wäre?
> Jeder Ar.. würde seinen Schrott anbieten, die Foren wären TOT.

Ähm, vielleicht sollte man sich einmal den Beitrag des OP anschauen:

"Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach einem Bestückungsunternehmen was auch klein
Stückzahlen (5-50Stk) bezahlbar!! fertig.
Kennt von euch vielleicht jemand oder kann einer eine Firma empfehlen?"

Auf eine konkrete Frage eine genauso konkrete Antwort zu geben, ist 
glücklicherweise nicht verboten.

Ich bin für solche Hinweise genauso dankbar wie der OP. Liegt vielleicht 
daran, dass wir damit Geld verdienen müssen und keine Zeit für sinnfreie 
Diskussionen a la "Privat ok - kommerziell böse" haben.

Chris

Autor: Michael Z. (incunabulum)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In diesem Thread wären direkte Hinweise der Hersteller durchaus ok, 
finde ich. Dies aber nur, wenn die Absicht durch den Topic-Starter so 
direkt geäussert wude.

Was allerdings ein No-Go ist, ist die Art, wie der Eigentümer indirekt 
Werbung zu machen sucht. Ein "Ich arbeite zusammen mit XYZ. Alles super" 
ist denn doch eine Vorspiegelung falsche Tatsahcen. Und dies ist 
unseriös. Mag sich jeder über die Bude denken, was er will.

Autor: .... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja Werbung finde ich DEM Fall auch ok. Aber nicht wie beschrieben. Man 
denkt wirklich es schreibt ein Kunde. Wobei man sagen muß: Er hätte es 
auch schlauer machen können....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.