mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Laufwerk C vergrössern


Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen Forum

Ich habe folgendes Problem:

Ich hab mir ein neues Business-Notebook von HP (8510p) gegönnt. Da war 
natürlich Vista drauf. Das Downgrade auf XP hat wunderbar funktioniert. 
Es gab nähmlich im Netz eine Anleitung für genau dieses Notebook. In 
dieser Anleitung stand, ich solle für Laufwerk C eine Systempartition 
mit 15GB erstellen und den Rest der Festplatte für Laufwerk D benutzen. 
So soll anscheinend das System schneller und stabiler arbeiten. Das hab 
ich dann auch gemacht.
Nun verwende ich für Programme und Dateien nur noch Laufwerk D. Trotzdem 
wird bei jeder Installation eines Programms auf D der freie 
Speicherplatz auf C kleiner. Ich hab nur noch knapp 2GB frei. Gibt es 
eine Möglichkeit, einen Teil von D an C zu übergeben, um C zu 
vergrössern, ohne alles neu formatieren zu müssen?

Danke für Eure Antworten

Gruss
Patrick

Autor: Franzi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Morgen!
Ja, das kannst du mit einem Partitionsprogramm machen, z.B. Partition 
Manager, von Acronis oder Paragon. So weit ich weiß gibt es aber für 
Windows keinen der umsosnt ist.

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Tip. Ich werd mich mal in meinem Bekanntenkreis 
erkundigen, ob jemand grad so ne Software hat.

Autor: Einhart (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du 'mal Google mit "hiren's boot cd" bemühst ...

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wenn du 'mal Google mit "hiren's boot cd" bemühst ...
Kann ich die Runterladen, oder muss ich die kaufen? Ist auf der Seite 
nicht so ersichtlich

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok. Ich habs gefunden. Danke für den Hinweis.

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Patrick

Wo hast du den Link zum Runterladen gefunden? Ich finde nix

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke!

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmal!!

Ich hab mir jetzt diese CD runtergeladen. Darauf sollte doch der 
Partition Manager drauf sein, ist es aber nicht.

Kennt jemand ein kostenloses Tool für Windows, mit dem man die Grösse 
von NTFS-Partitionen ohne Datenverlust ändern kann?

Autor: Geniesser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Besorg dir die DOS-Version von Partition Magic

(ist immer wieder in bestimmten Situationen überlebens-wichtig ;))

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab jetzt grad gesehen, dass der Partition Magic doch drauf ist. Ich 
hab vorher nur nicht versucht, von der CD zu booten. Sorry, mein Fehler. 
Ich versuch jetzt grad, die Grössen mit dem Acronis Disk Director zu 
ändern. Ich werd berichten, wenns geklappt hat.

Gruss
Patrick

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es hat funktioniert!! Danke Euch!
Jetzt habe ich auf Laufwerk C 40GB.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.