mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Xilinx EDK no such file or directory


Autor: Muphin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag allerseits!
Eigentlich wollte ich mich hier gleich anmelden das das hier mal ein 
deutsches Forum ist in dem auch einiges an aktivität gezeigt wird! Aber 
die Abfrage der Buchstabenkombination scheint ja mal gar nicht zu 
funktionieren!

Nun zu meinem eigentlichen problem.
Ich hab das Xilinx EDK installiert und hab zum einstieg mal mit dem 
"Test Drive" im "EDK Concepts, Tools, and Techniques" Guide angefangen. 
Aber wenn ich zu der Stelle komme an der man über das menü Software -> 
Generate Libraries and BSPs ausführt kommen mehrere Error meldungen das 
er dateien nicht finden z.B.:

ERROR:MDT - standalone () - couldn't open "./src/config.make": no such 
file or
   directory
       while executing
   "open "./src/config.make" w"
       (procedure "::sw_standalone_v1_00_a::generate" line 44)
       invoked from within
   "::sw_standalone_v1_00_a::generate 47138776"

ERROR:MDT - uartlite () - couldn't open "src/xuartlite_g.c": no such 
file or
   directory
       while executing
   "open $filename w"
       (procedure "xdefine_config_file" line 4)
       invoked from within
   "xdefine_config_file $drv_handle "xuartlite_g.c" "XUartLite" 
"DEVICE_ID"
   "C_BASEADDR" "C_BAUDRATE" "C_USE_PARITY" "C_ODD_PARITY" 
"C_DATA_BITS""
       (procedure "::sw_uartlite_v1_01_a::generate" line 3)
       invoked from within
   "::sw_uartlite_v1_01_a::generate 48061380"

Ich hab woanders den Hinweis gefunden dass das an den Einstellungen in 
der MSS liegen kann aber wie und inwiefern ich die ändern sollte leider 
nicht!

Habt ihr mir nen Tipp woran es liegen kann dass die Fehler auftauchen 
und wie ich das Problem beheben kann?

mfg
Muphin

Autor: Muphin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Fehler entstand durch ein echt winziges problem, und zwar war nur 
eine Leerstelle im Ordnernamen in dem das XPS Projekt lag, damit kommt 
das Proggi halt nich zurecht!

Gruß Muphin

Autor: Rick Dangerus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja schade eigentlich. Und das wo Windows seit 1995(?) Leerzeichen in 
Dateinamen kennt. Bei Xilinx wird man immer wieder mal mit komischen 
Problemen überrascht, die eigentlich keine sein sollten :-(

Rick

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.