Forum: Compiler & IDEs <avr/interrupt.h> Was will er mir sagen?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von John S. (student)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

ich elimiere mal gerade meine Warnings aus dem Compile Lauf und verstehe 
die Logik nicht ...!

Was will man mir hier eigentlich sagen ??? Ich nehme doch 
<avr/interrupt.h> !!
---------------------------
#ifndef AVR_SIGNAL_H
#define AVR_SIGNAL_H

#warning "This header file is obsolete.  Use <avr/interrupt.h>."
#include <avr/interrupt.h>

#endif /* AVR_SIGNAL_H */
---------------------------

Grüsse

von Werner B. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da steht sicher noch irgendwo <avr/signal.h>
Und genau von dort stammt auch diese Meldung. ;-)

von STK500-Besitzer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>This header file is obsolete.  Use <avr/interrupt.h>.

Nimm <avr/signal.h>

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
STK500-Besitzer wrote:

> Nimm <avr/signal.h>

Quark!

von Patrick (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Nimm <avr/signal.h>
Was? Da steht doch drin "Use <avr/interrupt.h>." Warum sollte er dann 
<avr/signal.h> verwenden?

von John S. (student)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Werner B. wrote:
> Da steht sicher noch irgendwo <avr/signal.h>
> Und genau von dort stammt auch diese Meldung. ;-)


Schon klar - weiss, woher die Meldung kommt. Aber was soll ich denn nun 
tun - warum steht die Meldung überhaupt dort ???

Grüsse

von Patrick (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lösche doch einfach das <avr/signal.h>

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Charly Grosse wrote:

> warum steht die Meldung überhaupt dort ???

Damit du aus all deinem historisch gewachsenen Quellcode das

#include <avr/signal.h>

rauswirfst.  Früher musste man sowohl signal.h als auch interrupt.h
reinziehen, um sinnvoll mit Interrupts umgehen zu können.  In Version
1.4 der avr-libc haben wir damit aufgeräumt, und es steht jetzt alles
Notwendige in <avr/interrupt.h>.

von John S. (student)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke - jetzt habe ich es verstanden!

Grüsse

von STK500-Besitzer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wußt ich doch, dass eine von beiden veraltet war... Chance war 50:50... 
mal wieder daneben...

von Patrick (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wußt ich doch, dass eine von beiden veraltet war... Chance war 50:50...
>mal wieder daneben...
Die Fehlermeldung selbst hat doch schon gesagt, welche verwendet werden 
soll ;-)

von John S. (student)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Patrick wrote:
>>Wußt ich doch, dass eine von beiden veraltet war... Chance war 50:50...
>>mal wieder daneben...
> Die Fehlermeldung selbst hat doch schon gesagt, welche verwendet werden
> soll ;-)

... Wenn's so klar gewesen wäre hätte ich nicht gefragt ...!

Und bevor ich alle meine Dateien editiere und ... frage ich kurz an. Die 
Antwort hätte ja auch eindeutig sein können ... immerhin hat der Thread 
jetzt schon 7 Antworten ..!

Wenn ich mir mit dem jetzigen Wissen die Frage anschaue, hast Du 
allerdings Recht - so ist es nun einmal: Wenn man es nicht weiss, ist es 
schwierig, wenn man es weiss, total einfach.

Danke + Grüsse

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.